Ausland

o2 startet neue Roaming-Optionen für Geschäftskunden

150 MB im Ausland zu Preisen ab 11,90 Euro im Monat
AAA

o2 startet neue Optionen für Firmenkundeno2 startet neue Optionen für Firmenkunden o2 überarbeitet seine Tarif-Optionen für Geschäftskunden. So führt der Münchner Mobilfunk-Netzbetreiber zum 3. Dezember neue Angebote für Telefonate und die Nutzung des mobilen Internet-Zugangs im Ausland ein. Ebenfalls neu ist ein Minutenpaket für Gespräche aus dem deutschen o2-Netz ins Ausland.

Bei den neuen Daten-Tarifoptionen für die Nutzung im International Roaming können die Kunden zwischen verschiedenen, als Flatrate beworbenen Tarifen wählen, die entweder nur einen Tag oder einen ganzen Monat nutzbar sind. Das Internet Day Pack Travel beinhaltet 30 MB pro Tag bei voller Geschwindigkeit. Je nach Weltzone, in der es genutzt wird, kostet das Paket 2,38, 17,85 oder 47,60 Euro brutto.

Flatrate nach Drosselung praktisch nicht mehr nutzbar

In der Option sind täglich 30 MB ungedrosseltes Datenvolumen enthalten. Danach steht zunächst GPRS-Performance zur Verfügung. Wird jedoch die Grenze von 30,6 MB überschritten, so wird der Zugang auf maximal 2 kBit/s gedrosselt, so dass er praktisch nicht mehr nutzbar ist. In einem teltarif-Test in Spanien wurden nach der Drosselung nicht einmal E-Mails übertragen. Lediglich für den Austausch von WhatsApp-Nachrichten war der Zugang noch zu gebrauchen.

Für regelmäßige Dienstreisen innerhalb Europas bietet o2 seinen Firmenkunden künftig das Internet Pack EU mit 150 MB Highspeed-Datenvolumen für 11,90 Euro pro Monat an. Nach Verbrauch des Inklusivvolumens erfolgt auch hier zunächst eine Drosselung auf GPRS-Niveau. Ab 156 MB Verbrauch wird die Geschwindigkeit auf 2 kBit/s reduziert. Das gleiche Datenpaket gibt es auch zur Nutzung in allen Roaming-Partnernetzen von o2 weltweit. Hier kostet das Angebot allerdings monatlich 59,50 Euro.

120 Minuten im Paket

Zwei neue Optionen startet o2 auch für Telefonate ins und im Ausland. Für Anrufe von Deutschland in die Mobilfunk- und Festnetze von Europa, Nordamerika, Russland und der Türkei bietet das Unternehmen das International Pack 120 an. Es enthält 120 Inklusivminuten pro Monat zum Preis von 11,90 Euro.

Das Roaming Pack World 120 bietet wiederum monatlich 120 Inklusivminuten, die in allen ausländischen Partnernetzen von o2 für eingehende und ausgehende Gespräche genutzt werden können. Die abgehenden Gespräche können in alle Festnetz- und Mobilfunknetze weltweit geführt werden und die Option kostet 41,65 Euro pro Monat.

Weitere Artikel aus dem Special "Mobile Kommunikation"

Weitere Artikel zu Tarifen bei o2