Preise runter

o2 senkt die Preise für iPhone 4 und iPhone 3G S

Vor kurzem erfolgte Preiserhöhung wieder zurückgenommen
AAA

o2 nimmt Preiserhöhung für das iPhone wieder zurücko2 nimmt Preiserhöhung für das iPhone wieder zurück o2 hat heute die Verkaufspreise für das Apple iPhone gesenkt. Das betrifft alle Modelle des Kult-Handys, die der Münchner Mobilfunk-Netzbetreiber derzeit verkauft. So ist das iPhone 3G S jetzt schon für 559 Euro zu bekommen, das iPhone 4 ist bei o2 zu Preisen ab 679 Euro erhältlich. In der Praxis nimmt o2 damit die Anfang Mai erfolgte Preiserhöhung um 20 Euro für jedes iPhone-Modell wieder zurück.

o2 verkauft das iPhone als einziger der drei offiziellen deutschen Apple-Partner ohne SIM- oder Netlock. Zudem ist das Multimedia-Smartphone bei o2 auch ohne Vertrag erhältlich. Die Verkaufspreise sind höher als im Apple Store. Dafür bietet o2 im Gegensatz zu Apple die zinsfreie Ratenfinanzierung über das Modell MyHandy an.

iPhone 3G S bei o2 für 559 Euro

Das iPhone 3G S als Einsteigermodell mit 8 GB Speicherplatz ist bei o2 jetzt zum Preis von 559 Euro erhältlich. Das iPhone 4 mit 16 GB Speicherkapazität kostet 679 Euro und die Geräte-Variante mit 32 GB Speicherkapazität ist für 799 Euro erhältlich. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich die Kunden für das iPhone 4 in schwarz oder weiß entscheiden.

Interessenten, die das Gerät über o2 MyHandy finanzieren, leisten nun bei allen Modellen eine Anzahlung von 79 statt bisher 99 Euro. Die monatlichen Kosten über die Laufzeit von 24 Monaten bleiben unverändert. Diese liegen für das iPhone 3G S bei 20 Euro, für das iPhone 4 mit 16 GB bei 25 Euro und für das iPhone 4 mit 32 GB bei 30 Euro.

o2 bietet zudem die Möglichkeit, auch vorzeitig aus dem MyHandy-Vertrag auszusteigen. In diesem Fall wird der Restbetrag des Kaufpreises gesammelt vom Konto des Kunden abgebucht.

iPhone ohne SIM-Lock bei Apple günstiger als bei o2

Apple selbst verkauft das iPhone sowohl im Online-Store, als auch in den Retail-Stores ebenfalls ohne Vertrag und ohne SIM-Lock. Hier ist das iPhone 3G S mit 8 GB für 519 Euro zu bekommen. Die 16-GB-Variante des iPhone 4 kostet 629 Euro und das Modell mit 32 GB Speicherplatz ist für 739 Euro zu bekommen.

Weitere News zum Apple iPhone, Apple iPhone 3G(S) und Apple iPhone 4