Kostenlos

o2: Kostenlose Freikarte auch mit Smartphone-Option

Nutzer können zwischen zwei Varianten der Kostenlos-SIM wählen
AAA

Kostenlose Prepaid-Karte auch bei o2Kostenlose Prepaid-Karte auch bei o2 Neben der vor wenigen Tagen gemeldeten kostenlosen Mobilfunk-Prepaid-Karte der Telekom bietet auch o2 seinen möglichen Neukunden einen kostenlosen Einstieg an. Die o2-Freikarte gibt es seit vielen Jahren immer wieder aktionsweise und komplett kostenlos. Wie die Telekom ist aber auch o2 dazu übergegangen, die tatsächliche Nutzung und Aufladung der Karten zu honorieren.

o2 bezeichnet seine Freikarte inzwischen als "o2 Loop Freikarte". Alternativ gibt es sie auch in der Variante "o2 Loop Freikarte Smartphone". Das Basisgerüst der beiden Modelle ist gleich, eine Unterscheidung gibt es bei der SMS- und Daten-Nutzung und dem einmaligen Benefit für die erste Aufladung. Die Bestellung erfolgt über die Domain o2-freikarte.de, Versandkosten fallen nicht an.

Ausgestattet sind die Karten mit einem Startguthaben von 1 Euro. Dieses kann genutzt werden, um für 9 Cent pro Minute zu telefonieren bzw. SMS zu versenden. Bei der Standardvariante kann darüber hinaus für 99 Cent pro Tag im Internet gesurft werden. Bei der ersten Aufladung über 10 Euro oder mehr bekommen die Kunden ferner 10 Euro Extra-Guthaben. Die Preise reduzieren sich somit rein rechnerisch um 50 Prozent, bis die nächste Aufladung ansteht.

Smartphone-Variante mit SMS- und Daten-Flatrate

Bei der Smartphone-Variante bucht der Kunde eine SMS- und Daten-Flatrate für 9,99 Euro monatlich, die aktiviert wird, sobald entsprechendes Guthaben auf der Karte ist. Entsprechend wird eine einmalige Aufladung vorausgesetzt, die die Option aktiviert. Die 10 Euro bekommt der Kunde dann aufgebucht, die Datenoption einmalig gratis. Der Tarif beinhaltet ein Übertragungsvolumen von 200 MB mit der maximal möglichen Geschwindigkeit von 7,2 MBit/s sowie bis zu 3 000 SMS pro Monat. Ist nicht ausreichend Guthaben zur Verlängerung der Option vorhanden, so wird auf die normale Abrechnung umgestellt. Das Guthaben lässt sich bei beiden Tarifen bis zu sechs Monate lang nutzen, danach verfällt es.

Mehr zum Thema o2

Mehr zum Thema Kostenlos