Aktion

DSL-Aktion: o2 lockt Neukunden mit Vergünstigungen

DSL-Hardware teilweise gratis oder günstiger erhältlich
AAA

DSL-Tarife von o2DSL-Tarife von o2 Der DSL- und Mobilfunk-Anbieter o2 wird vom 3. bis zu 31. Juli neue Vorteile für Neukunden bei seinen DSL-Tarifen einführen. So erhalten Interessenten bei Buchung der DSL-Angebote Alice S, Alice M oder Alice L ein einmaliges Startguthaben in Höhe von 50 Euro - allerdings gilt dies nur bei Bestellung des Tarifs mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, für die Variante ohne Vertragslaufzeit gilt die Aktion nicht. Die o2-Aktion betrifft auch die Home-&Go-Varianten der DSL-Pakete - in diesen ist noch ein zusätzlicher Daten-Tarif fürs mobile Surfen im Internet inbegriffen.

Im Zuge der Aktion bietet o2 auch den WLAN-Router für alle Varianten der Alice-Tarife nun ohne Aufpreis an – bisher mussten einmalig 29,99 Euro entrichtet werden. Außerdem ist die sogenannte WLAN HomeBox nun für einmalig 19,99 Euro statt bisher 49,99 Euro erhältlich. Die o2-Hardware wird dem Kunden über die gesamte Vertragslaufzeit zur Verfügung gestellt und muss nach Vertragsende zurückgegeben werden. An der einmaligen Einrichtungsgebühr ändert sich nichts, es müssen weiterhin 49,99 Euro gezahlt werden und auch die Rabattierung der monatlichen Grundgebühr um 10 Euro in den ersten drei Monaten bleibt bestehen. Neu ist, dass dies auch auf die Offerten ohne Mindestlaufzeit ausgeweitet wird.

Konditionen von Alice S, M und L

Die Surf-Flatrate Alice S kostet regulär 24,99 Euro pro Monat und bringt eine DSL-Flatrate mit einer Bandbreite von bis zu 16 MBit/s im Download sowie einen Telefonanschluss ohne Flatrate mit. Für Gespräche ins deutsche Festnetz wird ein Betrag von 22 Cent pro Minute berechnet. Eine Telefon-Flatrate für unbegrenzte Gespräche ins deutsche Festnetz sowie einen 16-MBit/s-Internet-Anschluss mit Flat bietet der Alice M. Die DSL-Offerte schlägt mit monatlich 29,99 Euro zu Buche.

Für 34,99 Euro pro Monat kann der o2 Alice L gebucht werden. Die DSL-Doppel-Flatrate beinhaltet eine Festnetz-Flatrate, eine DSL-Flat mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 MBit/s im Download sowie zusätzliche ISDN-Funktionalitäten. Dabei stehen dem Kunden zwei Leitungen und drei Rufnummern zur Verfügung. Weiterhin enthält der DSL-Tarif ein Kontingent an 100 Freiminuten pro Monat für Gespräche vom Festnetz in alle deutschen Mobilfunknetze - regulär fallen hier ebenfalls 22 Cent pro Minute an. Einen günstigen Tarif mit DSL- und Festnetz-Flatrate können Sie auch über unseren Doppel-Flatrate-Rechner finden.

Weitere Artikel zu Tarifen bei o2