Option

o2 Blue XS: Ab Freitag 300-MB-Daten-Flat für 9,99 Euro buchbar

Für Kunden mit o2 Blue XL Professional sind 360 MB inklusive
AAA

Ab Freitag Datenoption für o2 Blue XS verfügbarAb Freitag Datenoption für o2 Blue XS verfügbar Der kleinste Smartphone-Tarif von o2 musste bislang ohne die Möglichkeit zur Buchung eines Datenpakets auskommen. Das wird zum 31. August geändert, wie die Pressestelle des Münchner Mobilfunk-Netzbetreibers auf Anfrage von teltarif.de bestätigte. Demnach haben auch Nutzer des Tarifs o2 Blue XS bzw. der Geschäftskunden-Variante o2 Blue XS Professional ab kommenden Freitag die Möglichkeit, gegen Aufpreis das monatliche Highspeed-Inklusivvolumen zu erhöhen.

im Tarif o2 Blue XS bekommen die Kunden neben einer Flatrate für netzinterne Telefonate auch 50 Inklusivminuten für Anrufe in andere Netze. Ebenfalls inklusive ist eine Flatrate für die mobile Internet-Nutzung, die jedoch schon nach einem Verbrauch von mageren 50 MB Datenvolumen von bis zu 7,2 MBit/s im Downstream auf maximal 64 kBit/s gedrosselt wird.

Ab 31. August steht nun ein optionales Data-Pack zur Verfügung. Dieses Surf-Upgrade S kostet 9,99 Euro im Monat und bietet 300 MB ungedrosseltes Datenübertragungsvolumen. Geschäftskunden, die den Tarif o2 Blue XS Professional nutzen, erhalten zum gleichen Preis monatlich 360 MB Highspeed-Datenvolumen. Nach Verbrauch des Inklusivvolumens erfolgt auch hier eine Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit.

Größere Surf-Upgrades weiterhin nicht verfügbar

Die größeren Surf-Upgrades sind im Tarif o2 Blue XS weiterhin nicht verfügbar, wie o2 weiter mitteilte. Kunden, die den Tarif mit 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit buchen, erhalten monatlich zusätzlich 50 Frei-SMS. Zudem haben diese Kunden auch die Möglichkeit, das Surf-Upgrade S für volle zwei Jahre zu buchen. In diesem Fall sind die ersten beiden Monate kostenlos. Wer sich an die Datenoption nicht langfristig binden möchte, kann diese unabhängig vom Hauptvertrag auch ohne Laufzeit buchen.

o2 Blue XS schlägt mit 9,99 Euro monatlicher Grundgebühr zu Buche. Wer dauerhaft das Surf-Upgrade S bucht, zahlt somit insgesamt 19,98 Euro. Das sind nur rund 5 Euro weniger wie für den Tarif o2 Blue S, der bei Online-Buchung im ersten Vertragsjahr 22,49 Euro pro Monat und ansonsten monatlich 24,99 Euro kostet.

Im Tarif o2 Blue S erhalten die Kunden auch eine Flatrate für Anrufe ins Festnetz sowie 100 Minuten in andere Netze. Dazu kommen 300 MB ungedrosseltes Datenvolumen pro Monat sowie - wenn der Tarif mit 24 Monaten Mindestlaufzeit abgeschlossen wird - 100 Frei-SMS, die sich ebenfalls für den Versand in andere Netze nutzen lassen.

Weitere Artikel zu Tarifen bei o2