Eingestellt

Nokia stellt Auslieferung von Symbian-Smartphones ein

Entwicklung eines neuen Windows Phones dauert weniger als ein Jahr
AAA
Teilen (32)

Nokia 808 PureViewNokia verkündet aus von Symbian Von dem finnischen Hersteller Nokia wird es keine Handys und Smartphones mit dem eigenen Betriebssystem Symbian mehr geben. Die Auslieferung von Symbian-Geräten soll noch in diesem Sommer eingestellt werden, wie die Financial Times berichtet. Die Lager­bestände werden somit abverkauft. Der Fokus soll nun auf der Plattform von Microsoft Windows Phone liegen.

Im ersten Quartal dieses Jahres konnte Nokia nur 500 000 Symbian-Geräte verkaufen. Im gleichen Zeitraum wurden 5,6 Millionen Geräte der Baureihe Lumia abgesetzt. Laut Nokia soll es 22 Monate dauern, um ein neues Symbian-Gerät auf den Markt zu bringen. Windows Phone können erheblich schneller entwickelt werden und sind in weniger als einem Jahr marktreif. Mit Windows Phone entfalle das Tüfteln an tief liegendem Code, so dass die Zeit für die Entwicklung neuer Nutzere­lemente verwendet werden kann, wie etwa für Fotografie, Kartendienste, Musik und Apps im Allgemeinen, so Nokia

Symbian war einst das meistgenutzte System im Smartphone-Bereich, konnte sich jedoch gegen die wachsende Konkurrenz nicht behaupten. Mit der steigenden Beliebtheit der Touchscreen-Steuerung kam das System ins Wanken, da es ursprünglich nicht für diese Bedienform entwickelt wurde. Mit der Version Belle wurde zwar eine konkurrenzfähige Version auf den Markt gebracht, änderte jedoch nichts an der sinkenden Nachfrage an Symbian-Geräten.

Handys und Smartphones mit dem OS Symbian

Nokia 808 PureView war das letzte Symbian-Gerät

Somit war das Smartphone Nokia 808 PureView aus dem vergangenem Jahr das letzte Gerät, welches mit Symbian in der Version Belle ausgestattet wurde. Mit einer theoretisch möglichen Auflösung von 41 Megapixel und einer Optik von Carl Zeiss verabschiedet sich Nokia von Symbian mit einem speziellen Gerät. Was die Kamera in der Praxis leistet, haben wir einem separaten Foto-Test ausprobiert.

Teilen (32)

Mehr zum Thema Symbian