Preisrutsch

Nokia Lumia 710 ohne Vertrag für 240 Euro erhältlich

Außerdem Nokia Lumia 800 für rund 350 Euro ohne Vertrag
AAA

Das Nokia Lumia 710 ist erst seit Anfang des Jahres auf dem deutschen Markt erhältlich. Schon jetzt hat sich der Verkaufspreis ohne Vertrag jedoch deutlich reduziert. So kann das mit dem Betriebssystem Windows Phone von Microsoft ausgestattete Smartphone im Online-Handel inzwischen zu Preisen von knapp 240 Euro ohne Vertrag erworben werden.

Nokia Lumia 710 ohne Vertrag für 240 EuroNokia Lumia 710 ohne Vertrag für 240 Euro Auch das aktuelle Flaggschiff unter den Smartphones von Nokia, das Lumia 800, ist abermals günstiger geworden. So sind bei Online-Händlern inzwischen Preise um 350 Euro keine Seltenheit mehr. Hin und wieder waren beispielsweise im Amazon Marketplace auch schon neue Geräte zu Preisen um 330 Euro zu bekommen.

Die Windows Phones von Nokia zeichnen sich gegenüber den Modellen anderer Hersteller durch die integrierte kostenlose Navigations-Software aus. Offiziell in Deutschland nicht in vollem Umfang nutzbar ist die Nokia-Musik-Applikation. Wie berichtet ist es aber mit einem Trick möglich, auch hierzulande das Nokia Mix Radio genannte Streaming-Angebot freizuschalten.

Ursprünglich kostete das Nokia Lumia 710 hierzulande 319 Euro ohne Vertrag. Das bereits seit dem 15. November 2011 verkaufte Nokia Lumia 800 wurde zunächst für 499 Euro ohne Vertrag verkauft. Für den in der kommenden Woche stattfindenden Mobile World Congress (MWC) in Barcelona werden neue Windows Phones des finnischen Herstellers erwartet.

Auch andere aktuelle Windows Phones günstiger erhältlich

Neben den Smartphones von Nokia sind auch andere aktuelle Windows Phones inzwischen deutlich günstiger als zum Zeitpunkt des Verkaufsstarts zu bekommen. So verkauft der MediaMarkt das LG E906 Jil Sander aktuell für 199 Euro. Bei anderen Online-Händlern ist das Gerät ab etwa 230 Euro zu bekommen.

Das HTC Radar kann für knapp 300 Euro ohne Vertrag erworben werden, das Samsung Omnia W bewegt sich in der gleichen Preisklasse. Einzig das HTC Titan, bislang einziges Windows Phone mit 4,7 Zoll großem Touchscreen, ist preislich noch jenseits der 400 Euro angesiedelt. Derzeit bieten Online-Händler das Handy vertragsfrei zu Preisen ab etwa 435 Euro an.

Weitere Meldungen zu Windows Phone