Dual-SIM

Nokia 110 und 112: Dual-SIM-Handy für unter 40 Euro

Beide Einsteiger-Handys kommen in Europa auf den Markt
Kommentare (540)
AAA

Nokia 110 und 112Nokia 110 und 112 Auch wenn Nokia auf dem Smartphone-Markt in letzter Zeit empfindliche Rückschläge einstecken musste, hat der finnische Handy-Riese noch immer eine große Nutzer-Basis. Dabei erfreuen sich Einfach-Handys der Finnen großer Beliebtheit, und auch im Bereich der Dual-SIM-Geräte - also Handys, die mit zwei SIM-Karten gleichzeitig betrieben werden können - ist Nokia sehr aktiv. Nun hat der Hersteller zwei neue Dual-SIM-Handys vorgestellt, die für unter 40 Euro verkauft werden. Das Nokia 110 und das Nokia 112 kommen dabei mit Zifferntastatur und 1,8 Zoll großem Display daher. Damit die "jungen, urbanen Käufer", an die sich die beiden Modelle richten, auch unterwegs den Kontakt mit ihren Freunden halten können, setzten Nokia 110 und 112 auf eingebaute Unterstützung für beliebte Social Networks.

Datenblätter

Für den mobilen Zugriff auf Facebook und Twitter hat Nokia beiden neuen Dual-SIM-Handys zwei entsprechende Apps spendiert, das Nokia 112 hat zudem noch den Instant-Messenger eBuddy IM vorinstalliert. Dank des größeren Akkus - 1 400 zu 1 020 mAh - ist das Nokia 112 etwas dicker - 15,4 gegenüber 14,8 Millimeter - und schwerer - 86 vs. 80 Gramm - geraten als das Nokia 110. Beide Handys haben eine 0,3-Megapixel-Kamera an Bord und unterstützen den Einsatz von Micro-SD-Karten mit bis zu 32 GB. WLAN unterstützen beide Einfach-Handys nicht, dafür lassen sich über Bluetooth Geräte wie Headsets oder Kopfhörer nutzen. UMTS-Netzte werden nicht unterstützt, hier wird nur über GSM und GPES/EDGE gefunkt. Der Preis für das Nokia 110 beträgt laut Nokia 35 Euro, das Nokia 112 schlägt mit 38 Euro zu Buche.

Die Modell-Vielfalt wächst

Wer auf der Suche nach einem passenden Dual-SIM-Handy für die eigenen Bedürfnisse ist, sollte sich neben den neuen Nokia-Modellen auch unseren neuesten Überlick über die Handys mit den zwei Herzen zu Gemüte führen. Weitere Details zu vielen Dual-SIM-Handys hält auch unsere Handy-Datenbank bereit. Auf einer eigenen Ratgeber-Seite finden Sie zudem weitere Artikel zum Thema Dual-SIM-Handys und weiterführende Informationen.

Nokia 110 und 112 im Werbe-Video des Herstellers

Mehr zum Thema Dual-SIM