Newsletter 5/98 vom 14.02.1998
Die Neuigkeiten im Telefonbereich bis zum 14.02.1998 - von teltarif.de für Sie zusammengefasst.
  • o.tel.o hat unspektakuläre Tarife veröffentlicht.
  • Komplette Tarife von VEW TELNET eingetragen.
  • Auslandstarife von Hutchison eingetragen.
  • Tele 2 startet am 20. März. Für Anmeldungen bis zum 1. März gibt es 10,13% Frühbucherrabatt.
  • First Telecom bietet jetzt auch Verbindungen zu den Mobilfunknetzen.
  • TelDaFax hat ab sofort einen Region-50-Tarif.
  • Überarbeitetes Design der Telefonseiten.
  • Vereinfachte Standardabfrage der Tarifdatenbank.
o.tel.o hat von den neuen Telefongesellschaften bisher die aufwendigste Anzeigenkampagne durchgeführt. Die anfang dieser Woche vorgestellten Tarife sind aber für viele eher enttäuschend gewesen. In einigen E-Mails an mich wurde unverhohlen gemeckert. Zur Geschäftszeit liegt o.tel.o im Schnitt um 10% unter den Ferntarifen der Telekom. Nach 21 Uhr ist man sogar teurer als der Hauptkonkurrent. Es gibt aber auch einige Lichtblicke: Zum Beispiel werden Telefonate in die Türkei bei o.tel.o nur 69 Pfennig pro Minute kosten - zumindest tagsüber der günstigste Tarif, den ich bisher für dieses Ziel gesehen habe.

VEW TELNET habe ich bereits im letzten Newsletter angekündigt, aber noch ohne Tarife. Das wird jetzt nachgeholt. VEW ist teuer. So kosten innerdeutsche Ferngespräche bei VEW selbst zur Geschäftszeit teilweise mehr als bei der Telekom.

Von Hutchison Telecom haben bisher die Auslandstarife gefehlt. Das Problem ist jetzt ebenfalls behoben. Die Länderliste macht auf mich aber einen chaotischen Eindruck. So sind viele Einträge noch nicht einmal alphabetisch sortiert.

Tele 2 fiel anfang dieser Woche durch eine große Anzeige in den Tageszeitungen auf. Obwohl mir das von mehreren Mitarbeitern versprochen worden ist, habe ich aber nach wie vor keine vollständigen Tarifunterlagen von Tele 2 - insbesondere das Ausland fehlt. Das ist schade, denn die Zahlen, die ich habe, sehen gut aus. Auf jeden Fall gilt: Wer sich bis Ende Februar anmeldet, bekommt vom Start am 20. März bis Ende April nochmal 10,13% Sonderrabatt auf die eh schon günstigen Tarife. Die Prozentzahl ist so gewählt, daß man sich auch gleich die Vorwahl 01013 gut einprägen kann ;-)

First Telecom bietet jetzt auch Telefonate zu Mobilfunkteilnehmern in Deutschland an. Der Zugang zu First Telecom erfolgt aber weiterhin über eine 0130-Nummer, so daß das Angebot nicht bundesweit genutzt werden kann.

TelDaFax hat sein Angebot um einen Tarif für die Region 50 erweitert, der in etwa dem entspricht, was andere Anbieter (Interoute oder TelePassport) auch wollen. Im Gegensatz zum letzten Newsletter ist diese Nachricht zu einer Tarifänderung bei TelDaFax aber keine Ente!

Zum Schluß gibt es noch einige Nachrichten über Umstellungen auf den Telefonseiten selber. Das Design ist etwas selbstbewußter geworden. Wahrscheinlich wird es sich in der nächsten Woche nochmals ändern: Die Seitenüberschrift verschmilzt dann mit dem linken Wegweiser zu einer Einheit, einem auf dem Kopf stehendem L. Die Startseite ist komplett neu gestaltet worden und bietet jetzt einen Kurzbeschreibungen zu den einzelnen Abschnitten der Telefonseiten wie Anbieter-Übersicht oder Tarifdatenbank. Zusätzlich steht auf der Startseite unten jeweils der aktuelle Newsletter. Damit soll zum einen auf dieses Medium aufmerksam gemacht werden. Zum anderen will ich auch das Online-Lesen des aktuellen Newsletters damit vereinfachen.

Die Tarifdatenbank kann ab sofort über zwei Masken erreicht werden: Standard-Abfrage und erweiterte Abfrage. Bei ersterer müssen nur noch zwei Parameter eingestellt werden, nämlich eine Gruppe von Anbietern (echtes Call by Call/ohne Mindestumsatz/Mindestumsatz bis maximal DM 30,-/Mindestumsatz bis maximal DM 100,-) und das Gesprächsziel.


Sie können diesen Newsletter auch abonnieren. Sie erhalten dann regelmäßig eine exemplarische Aufstellung aller Neuigkeiten auf diesen Web-Seiten. Tippen Sie dazu Ihre E-Mail-Adresse in untenstehendes Feld und klicken Sie dann auf den Knopf "Abo bestellen". Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Unmittelbar nach dem Bestellen wird eine Willkommensmail an Sie geschickt. Heben Sie diese bitte auf, da sich darin auch die Information befindet, wie Sie Ihr Abo wieder beenden. Ihre Adresse wird von uns nur für den Versand dieses Newsletters verwendet und nicht weitergegeben.

E-Mail: