mobicroco

Never ending waiting: Asus Eee PC T101H frühestens im September

Von
AAA
Teilen

Ob im September oder noch viel später - sicher ist nur: Der Eee PC T101H von Asus kommt wenn überhaupt erst später auf den Markt. Sollte der gerade in den Staaten gestartete Eee PC T91 kein Erfolg werden, ist sogar denkbar, dass der "große" Touchscreen-Eee-PC ganz gestrichen wird.

Asus Eee PC T101MT 32GB SSD

Erfahren haben will die Neuigkeiten die Digitimes. Sie beruft sich dabei auf nicht näher benannte Quellen. Glaubt diesen, könne sich der Start des T101H noch weiter verschieben oder ganz ausfallen. Auch eine Reduzierung der Liefermengen sei denkbar.

Der kleinere Eee PC mit Touchscreen, der Eee PC T91, wird Ende Juli, Anfang August in den Handel kommen. Zum Gegenwert von 449 Euro erhalten Käufer ein Touchvertible-Netbook mit 9-Zoll-Display. Allerdings soll diesem noch die angekündigte Multitouch-Funktionalität fehlen. Ebenso werden der von Asus versprochene TV-Tuner, das GPS-Modul und das integrierte UMTS-Modem fehlen. Diese sollen erst in einer später erscheinenden Variante zu finden sein.

Die Ausstattung von T101H und T91 wird weitestgehend gleich sein und aus Intel Atom Z520, 1 GB RAM und 16 GB SSD bestehen. Einziger Unterschied ist das mit 10,1 Zoll etwas größere Display des T101H.

Datenblatt (UK) ASUS Eee PC T101H

  • Display: 10,1 Zoll LED Hintergrundbeleuchtung / Resistive Multi-Touch Panel
  • Auflösung: 1024 x 600 (WSVGA)
  • Akku: Li-polymer, 5,4 Stunden Laufzeit
  • CPU: Intel Atom Z520 - 1,33 GHz
  • OS: Windows 7
  • RAM: 1 GB (DDR2); 2 GB Maximum
  • Massenspeicher: SSD 16 GB + 16 GB SD Card
  • Online Storage: 20 GB (kostenfrei für 18 Monate)
  • Audio: HD / Stereo-Lautsprecher / Digital Array Mic
  • Wireless: 802.11 b/g/n
  • Bluetooth: Ja
  • Webcam: 0,3 Megapixel
  • Farben: Black / Silver
  • Gewicht: 1,5 kg
  • GPS: Ja
  • 3G integriert: Ja
  • DVB-T-Tuner: Ja


<via NBN>
Teilen