mobicroco

Netbook Terra A20 mit Ubuntu von Zareason

Von Falko Benthin
AAA

Zareason hat mit dem Terra A20 ein Netbook auf den Markt gebracht, welches mit vorinstalliertem Ubuntu ausgeliefert wird. Das Gerät verfügt über ein nicht spiegelndes 10"-Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln, Intel Atom N270 und 1 GB Ram, der sich auf Wunsch auf 2 GB erweitern lässt.

Schmankerl des in Schwarz oder Braun erhältlichen Terra A20 ist ein optionales internes 3G-Modul für 99 USD, welches dem Gerät zu HSDPA, UMTS und GPRS verhilft. Ein weiteres, für Netbooks nicht unbedingt übliches Feature, dürfte Wifi Draft-N sein. Daneben bringt das Gerät die Standardschnittstellen mit, dazu zählen Audio in/out, drei USB 2.0-Ports, Ethernet, Slot für SD-Karten, und VGA-Schnittstelle. Beim Massenspeicher können sich Kunden für Festplatten zwischen 160 GB und 500 GB, 5400 oder 7200 Umdrehungen pro Minute oder robusten SSDs zwischen 16 GB und 160 GB entscheiden. Neben Ubuntu liefert Zareason das Terra A20 auch mit Kubuntu oder Edubuntu aus, bzw. kann auf ein Betriebssystem verzichtet werden. Das Terra A20 kann online bei Zareason geordert werden. Die Preise beginnen bei 349 USD.

<via workswithu.com>

Schlagwörter