Geschenkt

Kostenlose App Navigon traffic4all: Aktuelle Info zu Verkehrsfluss

Außerdem: MobileNavigator Europe und EU 10 zum Sonderpreis
AAA

NAVIGON traffic4all: 18-Uhr-Vorhersage für Großraum München.Navigon traffic4all: 18-Uhr-Vorhersage für Großraum München Die Firma Navigon bietet anlässlich des 20. Geburtstages, iPhone- und iPad-Besitzern die Applikation traffic4all zum kostenlosen Download an. Die App liefert in Echtzeit-Informationen über die Verkehrslage. Geliefert werden beispielsweise Stau-Informationen aus dem Datenbestand des Navigon-Partners Inrix. Einmal gestartet zeigt traffic4all Verkehrsinformationen aus der Umgebung des iPhone-Benutzers - auf Wunsch auch im Vollbildmodus. In der App selbst taucht ab und zu Werbung am unteren Bildschirmrand auf.

Informationen über den aktuellen Verkehrsfluss werden dabei in verschiedenen Stufen angezeigt. Grün bedeutet dabei normalen und Rot langsamen Verkehr. Ist die Straße hingegen schwarz-weiß markiert, so sollte sie gemieden werden: die Farbkombination zeigt, dass die Straße gesperrt ist. Mit traffic4all können Nutzer sich zudem die prognostizierte Auslastung der gewünschten Route anzeigen lassen.

Für aktuelle Verkehrsinformationen setzt Navigon neben dem Bestand des Partners Inrix auch auf Daten, die von Nutzern eingepflegt werden. Hindernisse wie liegengebliebene LKWs oder Unfälle können dabei von traffic4all-Besitzern gemeldet und von anderen abgerufen werden.

Im vergangenen Jahr veröffentlichte die Firma bereits eine App namens help2park für Besitzer des iPhones. Die App zeigt anhand der eigenen GPS-Position entsprechende Parkinformationen aus der näheren Umgebung an. Wie traffic4all steht help2park kostenlos im Appstore zum Download und zur Installation bereit.

Navigon MobileNavigator Europe und EU 10 zum Sonderpreis

Die traffic4all-Community kann Störungen melden.Störungsmeldungen aus der Community Wie auch viele andere Hersteller von Software und Navigationslösungen für das Smartphone so bietet auch Navigon seine Programme immer wieder zum Sonderpreis an oder nutzt die Veröffentlichung einer neuen Version zur Preissenkung. Aktuell und noch bis zum 28. April wird der MobileNavigator Europa und der MobileNavigator EU10 billiger als bislang verkauft. Der Navigon MobileNavigator Europa bietet Karten aus 41 europäischen Ländern, darunter Frankreich, Großbrittanien, Italien und Spanien, aber auch Mazedonien, Andorra, Litauen oder dem Vatikan. Die Version kostet derzeit 59,99 Euro statt 89,99 Euro. Die kostengünstigere EU-10-Version des MobileNavigators schlägt derzeit mit 49,99 Euro statt 79,99 Euro zu Buche. Sie bietet Karten aus Belgien, Dänemark, Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Schweiz und Schweden.

Sind traffic4all oder help2park installiert können diese als Ergänzung zu den beiden MobileNavigator-Versionen genutzt werden. Zudem können die beiden Programme wie auch andere Navigon-Versionen durch InApp-Käufe von verschiedenen Zusatz-Apps erweitert werden. So stehen zum Beispiel eine Truck-Navigation, der Michelin Green- und RedGuide sowie die App ADAC-Camping zum Kauf aus dem Programm heraus zur Verfügung.

Mehr zum Thema Navigation

Mehr zum Thema GPS, Navigation