groß

Navigon: LKW- und Wohnmobil-Software für Navis 6310 und 8410

Software kostet 129 Euro
Von Marc Thorwartl
Kommentare (286)
AAA

Das Hamburger Unternehmen Navigon bietet ab sofort für seine beiden PNDs mit den Bezeichnungen 6310 und 8410 eine spezielle Software-Lösung für LKW oder Wohnmobilfahrer an. Bei der Truck-Komponente lassen sich fahrzeugspezifische Daten wie Höhe, Breite, maximale Achslast oder beispielsweise Gefahrguttransporte eingeben und bei der Routenberechnung werden diese Parameter dann in die Streckenführung mit einbezogen. Bild vom Navigon 6310Navigon 6310
in der LKW-Edition

Danach lotsen die beiden PNDs durch 20 europäische Staaten und der Trucker bleibt vor unliebsamen Überraschungen wie zu geringen Durchfahrten oder gesperrten Teilabschnitten für Gefahrguttransporte verschont. Zusätzlich bietet die Trucker-Variante 24 000 LKW-spezifische POIs wie Sonderinformationen zu Tankstellen und Rastanlagen wie "rund um die Uhr geöffnet", Sanitäreinrichtungen und die Möglichkeit eines schnellen Einkaufs. Sehr wichtig sind für LKW-Fahrer Hinweise auf Tankanlagen, die Spezialsprit, beispielsweise LKW-Diesel, Biodiesel Mix, Additive sowie HGV-Förderpumpen (mit hydraulisch gesteuertem Ventil) oder Waschstraßen für LKW bieten.

Über die Funktion "My Report" kann das Kartenmaterial ständig individuell erweitert und verbessert werden. Dabei bleibt es jedem Nutzer selbst überlassen, ob er Veränderungen bei der Wegführung, der Durchfahrtshöhe oder beim Maximalgewicht an die Navigon-Zentrale berichten und somit anderen Fahrern zur Verfügung stellen möchte. Die LKW-Software steht im Navigon-Onlineshop für 129 Euro zum Download bereit.

Weitere Artikel zum Thema Navigationsgeräte