mobicroco

MSI Wind U100 Luxury Edition wird günstiger

Mit der Luxury Edition brachte MSI sein hierzulande unter verschiedenen Brands vertriebenes
Von Johannes Haupt
AAA

Mit der Luxury Edition brachte MSI sein hierzulande unter verschiedenen Brands vertriebenes Netbook Wind U100 erstmals auf Augenhöhe zu Platzhirsch Eee PC 1000H. Neben 160 Gbyte HDD, Bluetooth und draft-n WLAN hat der Zehn-Zoller einen sechszelligen Akku an Bord, welcher doppelt soviel Puste wie der auch dem neuen Medion Akoya mini beiliegende Standardakku verspricht.

MSI Wind U100 1616XP Luxury Edition

Anfang Oktober für EUR 449 in den Handel gekommen, muss der taiwanesische Hersteller bereits dem tobenden Preiskampf der Netbook-Bauer Tribut zollen: Die Luxury Edition soll deutlich verbilligt werden.

Auf EUR 399 fällt der Preis des Top End MSI Wind im November, so ein Konzernsprecher gegenüber dem IT-Magazin golem. Für diese Summe war auch der Eee PC 1000H vergangene Woche kurzzeitig bei amazon.de zu haben, ist inzwischen wieder (vermutlich nur kurzzeitig) auf die "alte" UVP von EUR 429 verteuert worden.

Nachdem die Verfügbarkeit quer bei sämtlichen Netbooks nun endlich besser wird, fallen die Preise - Profiteure sind die Verbraucher. Zum Weihnachtsgeschäft werden im 10,2" Segment einige weitere attraktive Geräte erwartet, die ebenfalls über ihr Preisschild um die Anwendergunst buhlen könnten.