mobicroco

Prototyp: MSI Sketchbook als neuartiges Convertible

AAA

MSI Sketchbook Convertible Tablet Netbook Computex MSI stellte gerade in Amsterdam einige Neuheiten aus, die eigentlich erst zur Computex in Taiwan in rund zehn Tagen zu sehen sind. Zu den Neuheiten gehört das Konzept des MSI Sketchbook, einer neuen Art von Convertible, bei der ausnahmsweise einmal nicht der Bildschirm gedreht werden kann, sondern die Tastatur beziehungsweise das komplette Unterteil.

Tastatur meets Grafik-Tablet

Während das MSI Sketchbook auf den ersten Blick wie ein normales Netbook aussieht, offenbart es seine ungewöhnlichen Qualitäten beim genaueren Hinsehen. Das Unterteil lässt sich drehen und gibt dann ein Grafik-Tablet preis, mit dem auf dem Sketchbook mit Hilfe eines Stylus gezeichnet werden kann. Der Prototyp, den sich die spanischen Kollegen von Engadget in der niederländischen Hauptstadt anschauen konnten, war natürlich nicht funktionstüchtig. auch was alle anderen Details des MSI Sketchbook angeht hält sich der Hersteller sehr bedeckt. Gut möglich, dass es beim Konzept bleiben wird, ein Massenmarkt für solche Geräte ist sehr schwer vorstellbar. Trotzdem schön zu sehen, in welche Richtungen die Überlegungen der Hersteller so gehen, um die Ecke denken lohnt sich ja eigentlich immer.

MSI Sketchbook Convertible Tablet Netbook Computex

<Engadget>