GSM-Steurcodes

Wichtige GSM-Steuerungscodes für Rufumleitungen

Sie können die Umleitung entweder mit der entsprechenden Option aus dem Handymenü legen, oder Sie benutzen einen Steuercode. Diese speziellen Steuerungscodes haben den großen Vorteil,
AAA
Teilen (216)

Wichtige GSM-Steuerungscodes für RufumleitungenWichtige GSM-Steuerungscodes für Rufumleitungen Sie können die Umleitung entweder mit der entsprechenden Option aus dem Handymenü legen, oder Sie benutzen einen Steuercode. Diese speziellen Steuerungscodes haben den großen Vorteil, dass sich die doch recht komplexen Funktionen mit dem Eintippen einer simplen Zeichenreihe kontrollieren lassen. Hierbei sollte beachtet werden, dass das Einschalten einer Funktion immer mit Sternchen eingeleitet wird, während das Ausschalten generell durch voran gestellte Rauten geschieht. Zudem gibt es auch im High-End-Bereich Handys und Smartphones, die nicht alle Konfigurationsmöglichkeiten via Menü zur Verfügung stellen - die GSM-Steuercodes schaffen hier Abhilfe.

Wir haben die auf den ersten Blick kryptischen Codes - welche die Arbeit aber in der Praxis erheblich erleichtern können - in der folgenden Tabelle für Sie zusammengestellt.

Steuercodes in der Übersicht

Art der Umleitung Funktion Steuersequenzen Beispiel
Einschalten Ausschalten Status prüfen
Bedingte Rufumleitung Umleitung nach gewisser Zeitspanne **61*Rufnummer**Zeit# 1) ##61# *#61# **61*+49171131234567**20# leitet alle Anrufe nach 20 Sekunden Klingeln an eine T-Mobile-Mailbox
Umleitung bei Nichterreichbarkeit **62*Rufnummer# ##62# *#62# **62*+49172501234567# leitet alle Anrufe an eine Vodafone-Mailbox, wenn das Handy nicht im Netz eingebucht ist, also keinen Empfang hat oder ausgeschaltet ist
Umleitung bei besetzt **67*Rufnummer# ##67# *#67# **67*+49177991234567# leitet alle Anrufe an eine E-Plus-Mailbox, wenn Sie gerade telefonieren und die Anklopffunktion ausgeschaltet ist.
Alle bedingten Umleitungen (nach Zeitspanne, bei Nichterreichbarkeit und bei besetzt) gleichzeitig steuern **004*Rufnummer**Zeit# 1) ##004# *#004# **004*+49179331234567**15# leitet alle Anrufe an eine o2-Mailbox, wenn das Handy nicht eingebucht ist, besetzt ist oder Sie nach 15 Sekunden nicht rangehen.
Absolute Rufumleitung Alle Rufe umleiten **21*Rufnummer# ##21# *#21# **21*+12024561414# leitet alle Anrufe an das Weiße Haus (!) in die USA um.
Alle Umleitungen (bedingt und absolute) - ##002# - -
1) in Sekunden: 5, 10, 15, 20, 25 oder 30

Weitere Steuersequenzen sind auf der nächsten Seite zusammengefasst. So können Sie zum Beispiel abgehende oder ankommende Gespräche sperren, Roaming verhindern, die Funktionen für Anklopfen, Makeln usw. kontrollieren oder Ihre PINs verwalten.
Teilen (216)

Mehr zum Thema GSM-Netz

Schlagwörter