MMS als Postkarte

MMS per Postkarte versenden

Die Netzbetreiber Vodafone, E-Plus und o2 bieten die Möglichkeit, vom Handy aus per MMS Bilder als Postkarte inklusive Grußtext verschicken zu lassen. Wir zeigen die Angebote.
AAA

Der Versand von selbst aufgenommenen Fotos, die direkt vom Handy via MMS als Postkarte im Briefkasten des Empfängers landen, ist an sich eine nette Idee - denn es steht nicht nur eine unbegrenzte Auswahl an Motiven für die individuelle "Do-it-yourself"-Postkarte zur Verfügung, man erspart sich auch die Wege, um Postkarte und Briefmarke zu erwerben (also auch das Problem, sich im Zweifel vorher noch das passende Kleingeld besorgen zu müssen) sowie natürlich auch die Suche nach dem nächsten Briefkasten. Die mobilen Postkarten-Grüße lassen sich bequem von überall versenden. Dafür ist das Angebot nicht ganz günstig.

So funktioniert der Versand der MMS-Postkarten

MMS per Postkarte versendenMMS per Postkarte versenden Der Versand der Postkarten-MMS ist denkbar einfach: Hat man mit einem MMS-fähigen Kamera-Handy ein Foto aufgenommen, die Empfängeradresse eingetragen und einen Grußtext verfasst, kann die MMS-Postkarte schon auf die Reise gehen. Zu beachten ist nur, dass die Eingabe-Formate für die Empfängeradresse von Netzbetreiber zu Netzbetreiber leicht verschieden sind. Alle Betreiber geben an, dass die Postkarte mit dem persönlichen Bild und Gruß spätestens nach 48 Stunden im Briefkasten des Empfängers in Deutschland landen soll. Bei der Bearbeitung der MMS wird das Foto auf die Vorderseite der Postkarte gedruckt, der dazugehörige Text erscheint auf der Rückseite.

So versenden Sie MMS-Postkarten bei den Netzbetreibern

Netzbetreiber Kurzwahl / Adresse Format1 Preis2 Anmerkung
Telekom - - - eingestellt
Vodafone postkarte@vodafone.de3 Name, Straße, Postleitzahl, Ort # Grußtext 1,59 -
E-Plus 7678 Name; Straße Hausnummer; Postleitzahl; Ort; Land # Grußtext 1,99 -
o2 11111 Name, Straße, Postleitzahl Ort, Deutschland @ Grußtext 1,99 Versand nur an Adressen in Deutschland
Stand: März 2014. Alle Preise in Euro
1) Eingabe der angegebenen Sonderzeichen zwingend erforderlich. Maximale Zeichen Grußtext: E-Plus 360, o2 300, Vodafone 350.
2) Preise für den innerdeutschen Versand - beim Versand von MMS-Postkarten aus dem Ausland gelten von den jeweiligen Roaming-Partnern abhängige erhöhte Gebühren.
3) MMS wird an die E-Mail-Adresse versandt. Wird abweichend die Adresse "aufkleber@vodafone.de" verwendet, erhält der Adressat eine Postkarte mit acht Passbild-großen Aufklebern (2,4 mal 3,6 cm).

Postkarten verschicken per App für iOS, Android & Co.

Neben den Angeboten der Netzbetreiber gibt es mittlerweile auch zahlreiche Apps für Smartphones, über die sich Postkarten versenden lassen. Hier finden sich Anwendungen für das iPhone/iPad-System iOS sowie für Android und Windows Phone, mancher Anbieter unterstützt auch weitere Betriebssysteme.

Die MMS-Ratgeber im Überblick