LTE

LTE: Surfen mit Highspeed - auch auf dem Land

LTE bietet schnelle Datenübertragungen mit bis zu 100 MBit/s und mehr via Mobilfunk. Hier lesen Sie Infos zum Hintergrund von LTE, Technik und Tarifen.
AAA

UMTS ermöglicht über die Erweiterungen HSDPA (schneller Downstream) und HSUPA (schneller Upstream) Datenraten im Bereich von DSL - doch der Folgestandard LTE (Long Term Evolution) ist noch bedeutend schneller: Pro Zelle ist im Mobilfunk auf Basis von LTE eine Übertragung von 150 MBit/s und mehr möglich.

LTE: iPhone-5-Nutzer mit Problemen

LTE: Surfen mit Highspeed - auch auf dem LandLTE: Surfen mit Highspeed - auch auf dem Land Wie bei allen Funkdiensten gilt auch für LTE: Je niedriger die Frequenz, desto höher die mögliche Reichweite. Das 800-MHz-Band, das als so genannte Digitale Dividende frei wurde und jetzt von der Telekom, von Vodafone und o2 für LTE genutzt wird, ist das niedrigste im Mobilfunk überhaupt. Schnelles Surfen via LTE ist unter Umständen sogar da möglich, wo mit einem "normalen" Handy Empfangsschwierigkeiten im GSM-Netz bestehen können, von UMTS ganz zu schweigen.

Ein Problem haben hier allerdings Nutzer des iPhone 5 - das Gerät unterstützt von den hierzulande genutzten Frequenzbändern lediglich das 1800-MHz-Band, das neben dem 2600-MHz-Band zur Versorgung in Städten zum Einsatz kommt.

LTE-Tarife für stationäre und mobile Internet-Nutzung

LTE ist sowohl als klassischer DSL-Ersatz für nicht-versorgte Gebiete zur stationären Nutzung verfügbar, als auch für die mobile Nutzung via Smartphone, Tablet und Laptop. Wir haben eine Übersicht über aktuelle LTE-Tarife für die stationäre und mobile Nutzung und LTE-Tarife fürs Smartphone für Sie zusammengestellt. Diese sind in der Regel Flatrates mit einer abgestuften Drosselung: Nach Überschreiten des monatlichen High-Speed-Inklusiv-Volumens entstehen keine weiteren Kosten fürs Surfen, jedoch wird die Übertragungsgeschwindigkeit gedrosselt.

LTE: Verfügbarkeit prüfen

Vodafone, die Deutsche Telekom und o2 sowie einzelne Service Provider führen LTE-Angebote - um herauszufinden, ob LTE an der eigenen Adresse verfügbar ist, können Sie auf den Karten zur Netzabdeckung der Mobilfunk-Anbieter nachschauen: Sowohl auf den Webseiten von Telekom als auch o2 und Vodafone gibt es recht detaillierte Deutschland-Karten, welche auch die LTE-Verfügbarkeit anzeigen.

LTE-Tarife

Auf weiteren Seiten zu LTE lesen Sie, welche Technik hinter LTE steckt sowie welche Tarife und Handys es bereits gibt:

Ratgeber zum Thema LTE

Weitere Meldungen zu LTE

1 2 3 420 vorletzte