Daten-Drossel zurücksetzen

Mobiles Internet: Daten-Zähler für Drosselung zurücksetzen

Wer eine mobile Daten-Flatrate gebucht hat, muss oft schon in der Monats­mitte mit gedros­selter Geschwindig­keit rechnen. Doch Rettung naht: Wir zeigen Ihnen Tarife, in denen der Nutzer per Option den Zähler für sein Daten­volumen zurück­setzen kann.
AAA

Mobiles Internet: Daten-Zähler für Drosselung zurücksetzenMobiles Internet: Daten-Zähler für Drosselung zurücksetzen Wer eine mobile Daten-Flatrate gebucht hat und mit seinem Smartphone viel per Mobilfunk im Internet unterwegs ist, muss oft schon in der Monats­mitte mit gedrosselter Geschwindigkeit rechnen. Besonders Musik- und Video-Streams erzeugen ein großes Datenvolumen, aber auch Cloud-Dienste zur Daten-Synchro­nisation. Ist das Highspeed-Volumen für den aktuellen Monat auf­gebraucht, belastet das weitere Surfen dank Flatrate zwar nicht den Geld­beutel, aber dafür die Nerven. Denn mit den niedrigeren Daten­raten nach der Drosselung - oft nur 64 kBit/s oder weniger - sind die meisten Internet-Anwendungen quälend langsam, manche auch schlicht unmöglich.

Optionen ermöglichen flexible Nachbuchung von Highspeed-Volumen

Doch der Umstieg auf eine teurere Daten-Flatrate lohnt sich nicht immer: Wer nur ab und zu über die Drosselungs­grenze kommt, bleibt lieber bei seinem gebuchten Tarif. Bei einigen Anbietern gibt es für diesen Fall eine sinnvolle Lösung: Per Option kann der Kunde nach der Erreichen der Drossel­grenze den Zähler für sein Daten­volumen für den aktuellen Monat zurücksetzen.

Bei den meisten Anbietern solcher Optionen steht dann noch einmal die gesamte Höhe an monatlichem Daten­volumen der gebuchten Daten-Flatrate zur Verfügung bis erneut gedrosselt wird. Hat der Nutzer also eine mobile Daten-Flatrate mit Drosselung nach 1 GB übertragenem Daten­volumen gebucht, stehen ihm durch die einmalige Buchung der Option im aktuellen Monat noch einmal 1 GB bis zur Drosselung zur Verfügung.

Einige Anbieter bieten jedoch kein einfaches "Nachbuchen" des bisherigen Datenvolumens. Bei ihnen bekommt der Kunden zwar per Option "frisches" Highspeed-Volumen - dessen Umfang ist jedoch deutlich geringer als die Drosselungsgrenze der genutzten Daten-Flatrate.

Daten-Zähler für Drosselung zurücksetzen: Tarif-Optionen

Anbieter Option buchbar für Preis Netz
Telekom SpeedOn Call&Surf-Mobil-Tarife,1)
Complete-Mobil-Tarife,1)
Complete-Comfort-Tarife,1)
Complete Premium,1)
Special Complete Mobil Music,
Combicard-Complete-Mobil-Tarife
4,95 Telekom
Mobile Data- und CombiCard-Mobile-Data-Tarife 14,95
Congstar SpeedOn alle Tarife mit Daten-Flatrate 4,90 Telekom
Vodafone MobileInternet Upgrade2) alle MobileInternet Flat-Optionen,
MobileInternet Flat 7,2 bis 100,0
3,99-19,99 Vodafone
o2 Booster-Pack/Turbo-Pack3) alle Tarife 4,99 o2
Tchibo Daten-Aufladung4) Internet-Flatrate M,
Internet-Flatrate L
4,95 o2
blau
Norma Mobil
NettoKom
Simyo
Highspeed-Reset alle Daten-Optionen
bis einschl. 1 GB
3,00 E-Plus
alle Daten-Optionen
von 3 GB bis einschl. 5 GB
9,00
Aldi Talk Neues High-Speed-Volumen Paket 300,
Paket 600,
Internet-Flatrate S,
Internet-Flatrate M,
Internet-Flatrate L,
All-Net-Flat
3,00 E-Plus
Getsmart Weiteres Highspeed-Volumen 9 Cent Einheitstarif,
Vorteilspaket S,
Internet-Flat XS,
Internet-Flat L
3,00 E-Plus
Ortel Mobile Neues Highspeed-Volumen Internet-Flat 100 und XL,
Smart-Option,
Premium-Paket
3,00 E-Plus
Internet-Flat 3 GB,
Internet-Flat 5 GB
9,00
Preise in Euro.
Stand: Juli 2014
1) Neues Highspeed-Volumen in der Regel deutlich geringer als Drosselungsgrenze des Basis-Tarifs
2) Preis abhängig vom Basis-Tarif, neues Highspeed-Volumen in der Regel geringer als Drosselungsgrenze des Basis-Tarifs
3) Buchung nur über Kunden-Service, neues Highspeed-Datenvolumen auf max. 500 MB begrenzt
4) Buchung nur telefonisch über Kunden-Service 040-605 900 095

Ratgeber zum Thema "Mobiles Internet"

Meldungen zum Thema "Datendrossel zurücksetzen"

1 2 3 vorletzte