Monatswechsel

Was bringt der Mai im Mobilfunkmarkt?

Telekom mit neuen Tarifen, o2 verlängert Aktionen
AAA

Wie immer zu Beginn eines neuen Monats blicken wir auch heute wieder auf die aktuellen Aktionen und Tarif-Neuheiten, die die deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber für ihre Kunden bereithalten. Dabei gibt es bei der Deutschen Telekom im Mai besonders viele Neuerungen. Derzeit gibt es einen günstigen Aktionstarif, am 22. Mai startet der deutsche Mobilfunk-Marktführer mit einem komplett neuen Tarif-Portfolio.

Telekom: Bis 21. Mai Allnet-Flat zum halben Preis

Telekom bietet Allnet-Flat mit Rabatt anTelekom bietet Allnet-Flat mit Rabatt an Der Tarif Special Complete Mobil XL ist noch bis zum 21. Mai für rund die Hälfte des ansonsten üblichen monatlichen Grundpreises zu bekommen. In der SIM-only-Version schlägt die Allnet-Flatrate mit SMS-Flatrate und Flatrate für den mobilen Internet-Zugang mit 500 MB ungedrosseltem Datenvolumen pro Monat mit 33,20 Euro monatlicher Grundgebühr zu Buche.

Kunden, die den Vertrag in Verbindung mit einem Smartphone abschließen möchten, zahlen 42,70 Euro monatliche Grundgebühr. Dazu ist das Apple iPhone 4 in der Version mit 8 GB Speicherplatz beispielsweise für 1 Euro zu bekommen. Zum gleichen Preis gibt es auch das Samsung Galaxy S3 mini oder das HTC Desire X. Wer ein aktuelles Spitzenmodell wünscht, zahlt dagegen deutlich mehr. So kosten das Samsung Galaxy S4 und das HTC One 249,95 Euro. Für das Apple iPhone 5 mit 16 GB Speicher liegt die Zuzahlung bei 379,95 Euro.

Neue Telekom-Tarife ab 22. Mai

Mit dem Ende der Aktion für den Special Complete Mobil XL startet zum 22. Mai das neue Tarif-Portfolio der Deutschen Telekom. Die neuen Complete-Comfort-Tarife lösen die bisherigen Preismodelle des Bonner Mobilfunk-Netzbetreibers ab. Die Angebote sind zu monatlichen Grundgebühren zwischen 19,95 und 99,95 Euro erhältlich und beinhalten jeweils eine Flatrate für Telefonie und den mobilen Internet-Zugang sowie ein Handy.

In der SIM-only-Version sparen die Kunden 20 Prozent des ansonsten üblichen Grundpreises. Zu welchen Zielen die Sprach-Zielen die Flatrate gilt, wie hoch das inkludierte Datenvolumen ist und welche weiteren Inklusivleistungen es gibt, hängt vom jeweiligen Tarif ab. Details zu den neuen Angeboten finden Sie in einer weiteren Meldung. In einer separaten News informieren wir Sie auch über den Vielnutzer-Tarif Complete Premium, den die Telekom für 149,95 Euro monatliche Grundgebühr anbietet.

Vodafone: Premium-Tarif für 200 Euro im Monat

Vodafone bietet mit dem Premium-Tarif Vodafone Black ein Pendant zum Complete Premium der Deutschen Telekom an. Mit Smartphone kostet das Angebot stolze 200 Euro im Monat und auch ohne Hardware werden immer noch monatlich 160 Euro berechnet. Zudem ist das Angebot derzeit offiziell nur für Bestandskunden buchbar. Neukunden müssen zuerst ein anderes Preismodell wählen und nachträglich zu Vodafone Black wechseln.

Auf Seite 2 lesen Sie unter anderen, an welchen Tagen Sie als Neukunde bei Vodafone in diesem Monat die Anschlussgebühr sparen können und welche Angebote Base und o2 im Mai bereithalten.

1 2 vorletzte

Weitere Monatswechsel