Flat in alle Netze

mobilcom-debitel: AllNet-Flat im Vodafone-Netz für 39,90 Euro

3000 SMS und 300 MB Highspeed-Volumen monatlich inkludiert
AAA

AllNet-Flat im Vodafone-Netz für 39,90 EuroAllNet-Flat im Vodafone-Netz für 39,90 Euro mobilcom-debitel hat einen neuen Tarif im Vodafone-Netz gestartet, bei dem Gespräche in alle deutschen Netze eingeschlossen sind. Die "Flat Allnet" kostet monatlich 39,90 Euro, außerdem sind 3000 SMS inkludiert.

Erst vor wenigen Tagen hatte das Unternehmen im Rahmen einer Aktion die monatliche Grundgebühr seiner AllNet-Flat im Telekom-Netz gesenkt. Wie schon von anderen mobilcom-debitel-Tarifen bekannt erlässt der Provider dem Kunden die einmalige Anschlussgebühr, wenn dieser die SIM-Karte per SMS aktiviert.

3000 SMS und 300 MB Highspeed-Volumen eingeschlossen

Im Tarif sind nicht nur alle Telefonate in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze sowie zur eigenen Mailbox eingeschlossen, auch ein SMS-Paket ist inkludiert. Bei diesem handelt es sich um die von Vodafone-Verträgen bereits bekannten 3 000 SMS, die der Kunde monatlich ohne weitere Berechnung versenden kann. Danach kostet jede Kurznachricht 19 Cent.

Auch bei der Nutzung des mobilen Internets orientiert sich das Angebot an diversen Vodafone-Offerten: Der Kunde kann mit maximaler Bandbreite bis zu einem Datenvolumen von 300 MB surfen, bevor die Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt wird. Der Tarif eignet sich also hauptsächlich für Smartphone-Nutzer, die viel telefonieren, aber weniger für exzessive mobile Surfer.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Für die Befreiung vom Anschlusspreis muss der Anwender eine SMS an die Kurzwahl 22240 senden, dann werden die sonst einmaligen 29,90 Euro erlassen. Momentan kann der Tarif über die Webseite mit einem 10-prozentigen Grundgebühren-Rabatt für die ersten 24 Monate der Laufzeit bestellt werden. In den ersten beiden Jahren beträgt die Grundgebühr also rechnerisch nur 35,91 Euro. Auf Anfrage teilte uns mobilcom-debitel mit, dass dieser Rabatt nicht in Partnershops gewährt wird, sondern nur bei Online-Bestellung. Es ist aber grundsätzlich ratsam, im Bestellprozess die Angaben im Warenkorb genauestens zu prüfen und gegebenenfalls beim Provider nachzufragen, falls der Rabatt zwar auf der Homepage, aber nicht mehr im Warenkorb aufgeführt sein sollte.

Für einen monatlichen Zusatzpreis von 5 oder 10 Euro kann der Kunde ein vergünstigtes Handy erwerben. Für höherwertige Smartphones fällt aber zusätzlich ein einmaliger Betrag bei Vertragsabschluss an.

Mehr zum Thema mobilcom-debitel