MiFi

Huawei, ZTE & Co: MiFi-Router für die Reise in der Übersicht

Vom extravaganten Design bis zu hohen Übertragungsraten
AAA

ZTE MF60 MIFI

Wer oft auf Reisen geht oder auch im Urlaub bzw. unterwegs mit mehreren Geräten wie Smartphones, Tablets oder Netbooks ins Internet möchte, kann neben den bekannten Surfsticks auch auf einen Mini-WLAN-Router zurückgreifen. Diese kleinen, kompakten mobilen Endgeräte sind auch als "MiFis" bekannt und passen praktisch in jede Reise- oder gar in die Hosentasche. Mit der Hilfe eines MiFis kann sich der Nutzer ein eigenes WLAN-Netz aufbauen. Dabei sind die Geräte auch in der Lage, allen im Netz befindlichen Nutzern eine Internet-Verbindung über das jeweilige Mobilfunknetz zu ermöglichen.

Die Mini-Router verfügen zum Teil über eine unterschiedliche Ausstattung - so haben manche mehr Anschlüsse oder bringen einen Akku mit. Zudem können die kleinen mobilen Geräte besonders als Internet-Anschluss-Ersatz praktisch sein, wenn beispielsweise auf die Freischaltung des heimischen Internet-Anschlusses gewartet wird oder eine Störung vorliegt. Die in der folgenden Übersicht ausgewählten Mini-WLAN-Router von ZTE, Huawei, 4G Systems und Co. sind zu Preisen zwischen etwa 20 und 125 Euro im Handel erhältlich oder verfügen teils über ein extravagantes Design.

ZTE MF60 MIFI

Der MiFi-Router MF60 von ZTE kommt in einem schwarzen Design mit vielen Rundungen daher. Das Gerät misst gerade einmal 99,7 mal 53,7 mal 13,9 Millimeter und bringt ein Gewicht von 77 Gramm auf die Waage. Das Gerät verfügt über einen USB-Port und eine WiFi-Schnittstelle sowie einen microSD-Karten-Slot, der microSD-Karten mit bis zu 32 GB unterstützt. Der ZTE-Router kann als mobiler Hotspot verwendet werden und soll in den Netzen GSM/GPRS/EDGE/WCDMA/HSPA/HSPA+ mit Geschwindigkeiten von bis zu 21,6 MBit/s im Download und bis zu 5,76 MBit/s im Upload funktionieren. Der Mini-Router unterstützt die WLAN-Standards 802.11b/g - dabei soll die Reichweite des Hotspots bei etwa 40 Metern liegen. Laut Hersteller reicht der integrierte 1500-mAh-Akku im Standby etwa 100 Stunden und im Betrieb bis zu 4 Stunden. Der MF60 ist beispielsweise bei o2, Conrad oder Tchibo zu haben und hat einen Preis in Höhe von etwa 61 Euro. Auf der nächsten Seite lesen Sie, welche Features der Huawei E586 MIFI hat.

ZTE MF60 MIFI
1/6 – Bild: ZTE
  • ZTE MF60 MIFI
  • Huawei E586 MIFI
  • Novatel MiFi 3352
  • 7-Links Mini-WLAN-Router WRP-320.mobile
  • TP-Link TL-MR3020