Neuvorstellung

Microsoft Lumia 650 ist offiziell

Das Microsoft Lumia 650 wurde nun offiziell vorgestellt. Das Windows-10-Smartphone bietet eine 5-Zoll-Display, LTE Cat. 4 und eine 8-Megapixel-Kamera. Wir haben die Eckdaten zusammen­gefasst.
AAA
Teilen

Microsoft Lumia 650 wurde offiziell gemachtMicrosoft Lumia 650 wurde offiziell gemacht Microsoft hat das Lumia 650 endlich offiziell vorgestellt. Das Smartphone ist in der Mittelklasse einzuordnen und kommt mit dem Betriebssystem Windows 10. Für 229 Euro (UVP) soll das Lumia 650 in den Farbvarianten Schwarz und Weiß noch im Februar erhältlich sein. In Kürze wird auch eine Dual-SIM-Version des Lumia 650 verfügbar sein. Der Rahmen des Gehäuses besteht aus Metall und besitzt eine Diamant­schliff­kante. Das rückseitige Cover ist auswechselbar. Das OLED-Display des Smartphones misst 5 Zoll in der Diagonale bei einer Auflösung von 720 mal 1280 Pixel (Pixeldichte: 297 ppi). Geschützt wird das Display durch Corning Gorilla Glass 3 und es soll eine gute Lesbarkeit bei Sonnen­einstrahlung und eine leichte Reinigung bieten.

Microsoft Lumia 650

Bei dem Prozessor handelt es sich um einen Qualcomm Snapdragon 212, der aus vier Kernen besteht, die je mit 1,3 GHz getaktet sind. Der CPU stehen 1 GB RAM zur Seite. Der interne Speicher bietet eine Kapazität von 16 GB und ist mittels einer Speicherkarte über den microSD-Slot um bis zu 200 GB erweiterbar. Eine Anbindung per App zum Cloud-Speicher OneDrive ist auf dem Smartphone vorhanden.

Weitere Specs zum Microsoft Lumia 650

Der wechselbare Akku des Microsoft Lumia 650 hat eine Kapazität von 2000 mAh und besitzt laut Hersteller eine Standbyzeit von bis zu 26 Tagen oder eine Sprechzeit bei LTE/4G von bis zu 16 Stunden. Ins Internet gelangt der Nutzer mit dem Modell über Mobilfunk je nach Verfügbarkeit mit LTE Cat. 4. Dabei steht eine Übertragungs­geschwindigkeit von bis zu 150 MBit/s im Downstream bzw. bis zu 50 MBit/s im Upstream bereit. Zudem wird WLAN-n unterstützt und über die WLAN-Hotspot-Funktion lassen sich bis zu acht WLAN-fähige Geräte mit einer Datenverbindung versorgen.

Weiterhin bietet das Lumia 650 einen Nano-SIM-Kartenschacht, einen Micro-USB-2.0-Port, Bluetooth 4.1, eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse, ein UKW-Radio, NFC-Technik und A-Glonass/A-GPS. Für Schnappschüsse ist auf der Rückseite eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz sowie für Selfie-Aufnahmen auf der Vorderseite eine 5-Megapixel-Weitwinkel-Kamera vorhanden. Videoaufnahmen sind jeweils in 720p-Auflösung möglich. Das Modell wird von Microsoft für den Business-Einsatz beworben. So sind auf dem Smartphone einige Business-Apps vorinstalliert. Dazu gehören ein kostenloser Download von Adobe Reader, Unternehmens-Hub für Firmenanwendungen, Microsoft Outlook, OneDrive Cloud-Speicher für Dokumente und Notizen, Skype for Business, OneDrive for Business enthalten und Office-Apps. Das Lumia 650 misst 142 mal 70,9 mal 6,9 Millimeter und wiegt 122 Gramm.

Teilen

Mehr zum Thema Windows 10 Mobile