mobicroco

Medion Akoya mini: Eee PC 900 bekommt Gesellschaft

Von
AAA
Teilen

Am Donnerstag kommt mit dem Eee PC 900 das erste Netbook der 2. Generation in den deutschen Handel. Doch Asus bleibt dieses mal nur exakt eine Woche konkurrenzlos: Am darauf folgenden Donnerstag (03.07.) nimmt Aldi Süd den Zehn-Zoller Medion Akoya Mini ins Sortiment. Der Verkaufspreis beträgt ebenfalls EUR 399.

Der Medion Akoya Mini hat im Gegensatz zum Eee PC 900 eine mechanische Festplatte (80 Gbyte), einen größeren Bildschirm und eine etwas komfortablere Tastatur. Kehrseite: Der Medion Akoya Mini ist 4 cm länger, 1 cm breiter und 200g schwerer als Asus' Eee PC 900.

Das bislang kleinste Netbook der Essener ist keine Eigenentwicklung, es handelt sich um einen gebrandeten MSI Wind U100. Das "Original" wird in Deutschland aber voraussichtlich erst ab August zu haben sein.

Über das Medion Akoya Mini sowie weitere interessante Netbooks berichten wir tagesaktuell im UMPC Magazin.

Teilen
Schlagwörter