Neue Aktion

maXXim: Guthaben-Aktion für Besteller des 8-Cent-plus-Tarifs

Starterpaket des im o2-Netz realisierten Angebots mit rechnerischem Plus erhältlich
AAA

maXXim 8-Cent-plus8-Cent-plus-Tarif von maXXim:
Neue Guthaben-Aktion gestartet
Die zu Drillisch gehörende Mobilfunk-Discount-Marke maXXim hat heute eine neue Aktion gestartet, im Rahmen derer Neukunden bei Bestellung ein - rechnerisch - deutliches (Guthaben-) Plus erzielen können. Das Angebot gilt allerdings nur für einen der - seit dem kürzlich erfolgten Relaunch - vier maXXim-Tarife.

Dabei handelt es sich um den im Netz des Münchener Mobilfunk-Netzbetreibers o2 realisierten Tarif maXXim 8 Cent plus, der - namensgemäß - einen Einheitstarif von 8 Cent für Gesprächsminuten und Kurzmitteilungen in alle deutschen Netze bietet. Gespräche werden generell im Minutentakt (60/60) abgerechnet, der Abruf der Mailbox ist kostenfrei.

10 Euro Startguthaben plus 45 Euro Aktionsguthaben

Das Starterpaket des 8-Cent-plus-Tarifs schlägt mit 9,95 Euro zu Buche. Im Gegenzug erhalten Neukunden ein Startguthaben in Höhe von 10 Euro, so dass der Einstieg rechnerisch kostenfrei erfolgen kann. Zusätzlich erhalten Besteller insgesamt drei Monate lang je 15 Euro Aktionsguthaben, das zum ersten Mal am Monatsersten des auf die Aktivierung der SIM-Karte folgenden Kalendermonats gutgeschrieben wird.

Das Aktionsguthaben kann jeweils (nur) in dem betreffenden Monat für Telefonie, SMS- und MMS-Versand sowie Datenverbindungen genutzt werden und verfällt bei Nichtnutzung. Neukunden des Discount-Tarifs, die ihre Rufnummer zu maXXim mitnehmen, erhalten noch einmal ein zusätzliches Bonusguthaben, das sechs Monate lang gültig bleibt.

Aktion läuft noch knapp zwei Wochen

Zum maXXim-Tarif 8 Cent plus können eine SMS-Flatrate (9,95 Euro pro Monat) sowie Datenoptionen mit 200 MB (7,95 Euro) und 1 GB (12,95 Euro) ungedrosseltem Inklusiv-Volumen hinzugebucht werden. Die heute gestartete Aktion läuft noch bis einschließlich 24. August.

Weitere Meldungen zum Mobilfunk-Discounter maXXim