Abschied

teltarif.de-Geschäftsführer Martin Müller: "Ich verabschiede mich"

"teltarif.de - Sei weiterhin unbequem, aber bleibe fair!"
AAA

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Geschäftspartner,
liebe Freunde und Bekannte,
 
einige von Ihnen / Euch habe ich bereits und viele weitere werde ich sicherlich gerade (völlig) überraschen: Ja, ich werde meine tägliche Arbeit bei teltarif.de zum Ende dieser Woche beenden und die Geschäftsführung in die Hände meines Mitgründers, langjährigen Geschäftspartners und Freundes Kai Petzke legen.

Ich kann mich noch ziemlich genau an den Start vor fast 14 Jahren erinnern: Es war ein Start "mit der zweiten Chance": Beim ersten Versuch war der Markt für eine Kombination aus Verlag und Maklergeschäft noch nicht reif genug und auch das geplante Dreier-Team harmonierte nicht wie erhofft. Der Start eines "reinen" Onlineverlages zwei Monate später lief aber dafür umso besser:

Im Jahre 1999 stieg die Reichweite von www.teltarif.de auf fast drei Millionen PageImpressions. Viele der seinerzeit relevanten Telekommunikationskonzerne waren als Werbepartner an Bord und die gute wirtschaftliche Situation motivierte Kai und mich zur Gründung eines eigenen Unternehmens mit Mitarbeitern, eigenem Büro in Berlin und dem stetigen Ausbau der Internetseite. 2003 zeigten wir uns erstmals mit einem eigenen, großen Messestand auf der CeBIT in Hannover - viele spannende und erfolgreiche Kontakte zu Lesern, Telekommunikationsunternehmen, Werbekunden und Journalisten geben uns Recht: das Investment hat sich mehr als gelohnt. Gleiches gilt für das Vertrauen in junge, wissensdurstige Menschen: teltarif.de bildet aktuell in vier Ausbildungsberufen in Berlin und Göttingen aus - mit Erfolg: Mitarbeiter, die vor neun Jahren als vielleicht noch etwas "naseweiser" Azubi bei uns begonnen haben, zählen mittlerweile zu verlässlichen Säulen im Unternehmen.

Ein dritter Anker, an den ich mich immer wieder gerne erinnere, sind eigene Apps und Tools, die unseren Lesern (und dann auch uns) viel Freude bereiten, wie aktuell das 0180-Telefonbuch. Hier arbeiten wir dieser Tage an einem Update der iPhone-App und der Entwicklung einer Version für Android.

Eindrücke aus 14 Jahren: CeBIT 2004, Betriebsausflug 2005, Betriebsausflug 2000Eindrücke aus 14 Jahren teltarif.de: CeBIT 2004, Betriebsausflug 2005, Betriebsausflug 2000 Ich möchte nicht verschweigen, dass wir in den letzten 14 Jahren nicht nur Höhen erlebt und neue Gipfel erklommen haben. Nicht nur die Dotcom-Krise im Jahre 2001 hatte uns gebeutelt, aber aus all diesen Ereignissen ging teltarif.de deutlich gestärkt hervor - in diesem Zusammenhang richte ich ein großes Dankeschön an alle beteiligten Mitarbeiter und deren Familien. Diesen starken Unterstützerkreis hinter sich zu wissen, hat sehr gut getan!

Ich bin mir sicher, dass Kai zusammen mit einem Führungsteam aus "alten teltarif-Hasen" teltarif.de, die Website und die Geschäfte in den kommenden Monaten und Jahren weiter gut entwickeln wird. Alle haben mein vollstes Vertrauen und werden von meinen besten Wünsche begleitet.

teltarif.de: "Sei unbequem, aber bleibe fair!"

Immer wieder wurde teltarif.de in den letzten 14 Jahren für die Berichterstattung, die Darstellung in den Tariftabellen oder für unfreundliche Lesermeinungen kritisiert. Einige Male gingen die Streitigkeiten auch vor Gericht. Nicht immer, aber häufig hieß am Ende der Gewinner teltarif.de. "Böse", "unbequem" oder "extrem kritisch" lauteten die Vorwürfe zu den Darstellungen im Einzelfall, wenn mal wieder der Finger in die Wunde gelegt werden musste. Nie wurde teltarif.de aber als "unfair" oder "tendenziös" bezeichnet - darauf bin ich stolz.

teltarif.de sollte immer mit einer deutlich wahrnehmbaren Stimme im Telekommunikationsmarkt sprechen, in vielen Fällen eher auf der Seite der Kunden denn der Anbieter. Das Preis-/Leistungsverhältnis der Produkte muss stimmen, nachvollziehbare, einfache und verständliche Konditionen standen und stehen immer im Zentrum der Berichterstattung auf teltarif.de.

Eindrücke aus 14 Jahren: Fussball-WM 2006, Weihnachtsessen 2011, Fussball-EM 2008Eindrücke aus 14 Jahren teltarif.de: Fussball-WM 2006, Weihnachtsessen 2011, Fussball-EM 2008

Alles Gute für die Zukunft!

Meine Wünsche und Gedanken für die Zukunft kann ich in drei kurze Sätze packen:

teltarif.de - Für die Zukunft wünsche ich Dir alles Gute!
teltarif.de - Sprich "wettbewerb-isch": Sei unbequem, aber bleibe fair!
teltarif.de - In diesem Sinne werde ich Dich weiter begleiten und beraten!

Zeit für neue Wege

Persönlich ist es nach spannenden, ereignisreichen und sehr erfüllenden 14 Jahren Zeit für neue Wege und das Ein oder Andere, das in den letzten Jahren vielleicht zu kurz gekommen ist. Aktuell freue ich mich schon auf einen langen Sommerurlaub mit meiner Familie. Danach bin ich gespannt, welchen neuen Weg ich genau einschlagen werde. Ich freue mich auf jeden Fall auf Eindrücke und Erlebnisse aus anderen Kontinenten und Kulturen und darauf, diese einmal nicht nur durch die Brille eines "TK-Verbraucherjournalisten-Medien-Geschäftsführers" anzusehen. Ich bin positiv gespannt, auf welche neue Ideen sie mich bringen werden.

Wer wissen will, was ich in der Zwischenzeit so treibe, kann mir auf Facebook folgen.

 
Herzlichen Dank an alle für eine tolle Zeit!
Martin Müller

Mehr zum Thema Über uns

Schlagwörter