Offerte

LTE-Allnet mit 2 GB für unter 15 Euro

Im Rahmen einer Preisreduktion erhalten Nutzer einen Allnet-Flat-Tarif samt LTE für 14,99 Euro im Monat.
AAA
Teilen (16)

Nutzer erhalten vergünstigte KonditionenNutzer erhalten vergünstigte Konditionen DeutschlandSIM beschließt die Arbeitswoche mit einem reduzierten Tarifangebot. Dabei handelt es sich um den Tarif LTE M der dauerhaft auf 14,99 Euro gesenkt wurde. Nutzer funken im Netz von o2.

In der Allnet-Flat ist ein LTE-Datenvolumen von 2 GB enthalten. Nutzer surfen damit mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s, bis die Volumengrenze erreicht ist. Anschließend greift die fest integrierte Datenautomatik und bucht bis zu dreimal jeweils 100 MB zu je zwei Euro nach. Ist auch das Zusatzvolumen verbraucht, wir der Anschluss auf 16 kBit/s gedrosselt. Die Datenautomatik kann nicht gekündigt werden. Weiterhin ist in dem Tarif eine nationale SMS- und Sprachflat enthalten. Bei Vertragsschluss fällt eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 Euro an. Interessenten können den Tarif über diese Webseite buchen.

Keine Aktion mit kurzer Frist

Wie uns der Anbieter auf Anfrage mitteilte, kostete der Tarif LTE M vor der Preissenkung zu regulären Konditionen etwa 10 Euro mehr. Eine Änderung der aktuellen Konditionen sei zunächst nicht geplant, weshalb Kunden den vergünstigten Tarif in den nächsten Monaten regulär buchen könnten.

Der Tarif kann monatlich schriftlich gekündigt werden. Andernfalls verlängert sich der Vertrag um einen weiteren Monat.

Teilen (16)

Mehr zum Thema Allnet-Flat