mobicroco

[Update] LG X110 offiziell gemacht

Von Johannes Haupt
AAA

Zur internationalen Funkausstellung hat der koreanische Konzern LG Electronics sein Netbook LG X110 vorgestellt, über das in den vergangenen Monaten immer wieder Informationen durchsickerten.

LG X110-L A7HAG

Key Feature des Zehn-Zollers ist wie erwartet integriertes UMTS - zum vermuteten GPS-Modul schweigt sich LX in der Pressemitteilung zum Netbook aus.

Darüber hinaus handelt es sich beim LG X110 optisch wie technisch um ein typisches Intel Atom Netbook mit 120 Gbyte HDD, 512 Mbyte bzw. 1 Gbyte RAM und vorinstalliertem Windows XP. Optional soll es das Gerät auch mit einem 6 Gbyte kleinen SSD geben.

Der Verkaufsstart in Europa ist schon für Ende September geplant, das LG X110 wird EUR 399 bis EUR 499 - vermutlich abhängig von GPS/UMTS-Funktionalität - kosten. IFA-Besucher können das Netbook am LG-Stand in Halle 11 bestaunen.

[Update] Möglicherweise lässt das LG X110 länger auf sich warten als gedacht. Der von MSI gefertigte Netbook soll laut der offiziellen Presseinformation erst "ab Anfang November diesen Jahres verfügbar" sein.

<Engadget via JKK>