Ankündigung

LG Tab-Book H160 & Ultra Z160: Tablet-Hybriden auf der CES

Außerdem hat LG das neue Z360 Ultrabook im Gepäck
AAA

Der Hersteller LG hat für die kommende Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas das LG Tab-Book H160 und Tab-Book Ultra Z160 sowie das LG Z360 Ultrabook angekündigt. Beim Tab-Book handelt es sich um einen hybriden aus Notebook und Tablet, auf dem das neue Microsoft-Betriebssystem Windows 8 laufen soll - also kein abgespecktes Windows RT. Angetrieben wird der Hybride von einem 1,8-GHz-Intel-Atom-Clover-Trail-Dual-Core-Prozessor und einem Arbeits­speicher mit einer Kapazität von 2 GB. Außerdem hat das LG Tab-Book H160 eine SSD mit 64 GB an Bord.

Das mobile Gerät ist mit einem 11,6 Zoll großem Touchscreen ausgerüstet und ist 15,9 Millimeter schlank. Das Gewicht beträgt 1,05 Kilogramm. Eine echte ausklappbare QWERTY-Tastatur wurde an der Unterseite integriert. Der Hersteller verspricht eine Akkulaufzeit von 12,5 Stunden. Das Tab-Book bringt zusätzlich WLAN, Bluetooth 4.0, einen HDMI-Ausgang, einen USB-Port sowie einen microSD-Steckplatz mit.

Mit dem Tab-Book Ultra Z160 stellt LG eine Highend-Version des Tab-Books vor. Das Herzstück bildet ein Intel-Core-i5-Prozessor und das Gerät soll mehr Leistung, ein schlankeres Design sowie ein geringes Gewicht als das H160 bieten. Weitere Angaben zu der Markteinführung und den Hardware-Preisen hat LG nicht gemacht - dies erfahren wir sicherlich auf der CES.

LG Z360 Ultrabook mit Windows 8

LG Tab-Book H160 auf der CESLG Tab-Book H160 auf der CES Weiterhin hat LG zur CES das neue Z360 Ultrabook im Gepäck. Die Dicke des Gerätes beträgt 13,6 Millimeter und es bringt ein Gewicht von 1,15 Kilogramm auf die Waage. Als Prozessor dient ein Intel Core i5. Zudem ist das Ultrabook mit einem Full-HD-fähigem IPS-Display mit einer Auflösung von 1 920 mal 1 080 Pixel ausgestattet, auf dem der Nutzer auch Videos mit 1 080p anschauen können soll. Laut dem Hersteller sollen Dateien und Dokumente schnell geöffnet werden - dank einer eingebauten SATA3 SSD. Auch für das neue Ultrabook sind noch kein Preis und kein Termin für die Markteinführung bekannt.

Wir werden ab Montag live für Sie von der CES in Las Vegas berichten. Alle Artikel zur CES 2013 finden Sie auf unserer Übersichts-Seite.

Mehr zum Thema LG