Dual-SIM

LG bringt Dual-SIM-Handy T375 Cookie Smart nach Europa

Touchscreen-Handy bekommt offenbar proprietäres Betriebssystem
AAA

So soll das neue Dual-SIM-Handy von LG aussehenSo soll das neue Dual-SIM-Handy von LG aussehen Vor einigen Jahren waren in Europa weniger bekannte asiatische Hersteller Vorreiter bei der Produktion von Handys, die mit gleich zwei SIM-Karten gleichzeitig auf Empfang sind. Mittlerweile nehmen sich verstärkt auch die größeren Handy-Hersteller dem Thema Dual-SIM an. So soll nach einem Bericht des niederländischen Onlinemagazins Nieuwe Mobiel demnächst auch LG mit einem Zwei-Karten-Handy auf den europäischen Markt kommen.

Wie die meisten Dual-SIM-Handys handelt es sich dem Bericht zufolge auch beim LG T375 Cookie Smart, wie sich das neue Gerät nennt, um ein preiswertes Modell. So bekommt das Telefon zwar einen Touchscreen. Es basiert aber wohl auf einem proprietären Betriebssystem, das sich wohl nicht mit Apps um zusätzliche Funktionen erweitern lässt.

Ein von Nieuwe Mobiel veröffentlichtes Foto zeigt aber, dass das Dual-SIM-Handy immerhin für die Nutzung sozialer Netzwerke gerüstet ist. So befinden sich die Buttons für den Zugang zu Facebook und Twitter direkt auf dem Startbildschirm. Wahrscheinlich sind zudem ein E-Mail-Client und ein Internet-Browser. Welche weiteren Funktionen das Telefon bietet, ist allerdings noch nicht bekannt.

Bislang kaum technische Daten bekannt

Auch zu den technischen Spezifikationen gibt es bislang nur wenige Details. So soll der Touchscreen eine Diagonale von 3,2 Zoll haben und eine Auflösung von 240 mal 320 Pixel bieten. Für Multimedia-Fans soll das LG T375 Cookie Smart eine 2-Megapixel-Kamera an Bord haben.

Keine Informationen gibt es bislang zu den unterstützten Mobilfunk-Standards und Frequenzbereichen. Für den mobilen Internet-Zugang steht neben der Mobilfunk-Schnittstelle auch ein WLAN-Modul zur Verfügung. Darüber hinaus ist bislang nur bekannt, dass das LG T375 Cookie Smart nur etwa 96 Gramm wiegen soll.

Abzuwarten bleibt, wann der Hersteller das neue Handy offiziell vorstellt und zu welchem Preis es in den Handel kommt. Erst vor wenigen Tagen hatte Samsung mit dem Galaxy Y Duos ein weiteres Dual-SIM-Handy auf den deutschen Markt gebracht. Dieses bietet den Vorteil, dass es auf dem Android-Betriebssystem basiert, so dass sich die zum Betriebssystem gehörenden Anwendungen durch Apps aus dem Google Play Market erweitern lassen.

Weitere Meldungen zu Produkten von LG