Nachfolger

LG Optimus Vu 2: Neues Riesen-Smartphone offiziell vorgestellt

Termin für die Markteinführung in Deutschland noch unbekannt
AAA

LG Optimus Vu 2 vorgestelltLG Optimus Vu 2 vorgestellt Vier Wochen nach der Vorstellung des Samsung Galaxy Note 2 hat LG jetzt sein Konkurrenzmodell vorgestellt. Demnach bekommt auch das LG Optimus Vu einen Nachfolger. Dabei bleiben Display-Form und -Größe unverändert. Der Hersteller verbaut aber einen stärkeren Prozessor und das Smartphone im Großformat erhält mehr Arbeitssoejcher als das erste Modell.

LG Optimus Vu 2

Das LG Optimus Vu 2, wie sich das Gerät offiziell nennt und das vom Hersteller jetzt offiziell vorgestellt wurde, kommt demnach mit einem Touchscreen im Format 4:3, der eine Diagonale von 5 Zoll aufweist. Die Auflösung des Displays liegt bei 1 024 mal 768 Bildpunkten. Als Betriebssystem ist Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) vorgesehen.

1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor

Als Prozessor kommt ein Snapdragon-Dual-Core-Chip mit der Bezeichnung S4 MSM8960 zum Einsatz, der mit 1,5 GHz getaktet wird. Der Arbeitsspeicher beträgt 2 GB. Für Anwendungen und andere Daten stehen intern 16 GB Speicherplatz zur Verfügung. Dazu haben die Besitzer des Smartphones mit der ungewöhnlichen Bauform die Möglichkeit, bis zu 32 GB große microSD-Speicherkarten einzusetzen.

Der Nachfolger des LG Optimus Vu bekommt zwei integrierte Digitalkameras. Die Hauptkamera auf der Rückseite des Smartphones verfügt über eine Auflösung von 8 Megapixel, während die für Video-Chats bestimmte Frontkamera eine Auflösung von 1,3 Megapixel bietet.

LTE-Schnittstelle mit Telefon-Funktion

Der neue Handheld verfügt über LTE-Unterstützung und soll dabei auch Telefonate über das 4G-Mobilfunknetz ermöglichen. In Europa gibt es hierfür bislang keinen Standard. Die Markteinführung des LG Optimus Vu 2 ist aber ohnehin zunächst nur in Asien geplant. Wann das Gerät in Deutschland auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Weitere Features des neuen LG-Modells sind WLAN inklusive WiFi-Direct, die Unterstützung des DLNA-Standards, Bluetooth 4.0 und NFC. Der Akku hat eine Kapazität von 2 150 mAh. Dabei macht der Hersteller jedoch keine Angaben zu den möglichen Standby- und Betriebszeiten. In Korea soll das LG Optimus Vu 2 schon in Kürze erhältlich sein. Der Verkaufspreis ohne Vertrag liegt bei rund 670 Euro.

Weitere Meldungen zu Produkten von LG