Pressekonferenz

LG Presse-Event: Smartphone Optimus LTE aka Nitro HD erwartet

Android-Handy mit 4,5 Zoll-Display und 1,5-GHZ-Dual-Core-Prozessor bei AT&T
AAA

LG Presse-Event: Smartphone Optimus LTE aka Nitro HD wird erwartetDie Einladung zum Presse-Event von LG Nachdem in der zweiten Jahreshälfte eine Vielzahl an großen Herstellern zu Pressekonferenzen geladen haben, um ihre neuesten Geräte mit großem Medien-Interesse der Öffentlichkeit zu präsentieren, kündigt sich nun ein weiterer Event an. Wie der US-Technik-Blog engadget.com berichtet, hat LG Mobile in den USA zum 1. Dezember zu einer Veranstaltung geladen und an verschiedene Vertreter der amerikanischen Presse Einladungen verschickt. Wie so oft gibt der Flyer, abgesehen von den Eckdaten der Veranstaltung, keinen weiteren Aufschluss darüber, was die Teilnehmer erwartet. Wie Engadget jedoch berichtet und andere amerikanische Blogs bereits bestätigten, wird als heißer Kandidat ein neues Smartphone namens LG Nitro HD gehandelt.

Das Smartphone selbst fand erstmals Erwähnung, als dessen Modell-Nummer LG P930 auf einer XML-Datei im Frühjahr entdeckt wurde. Kenntnisse über die Ausstattung des Nitro HD halten sich bislang allerdings noch in Grenzen. Es wird erwartet, dass das Gerät über einen 4,5 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1280 mal 720 Pixel verfügen soll. Des Weiteren soll laut der FCC-Datenbank Bluetooth und WLAN-n an Bord sein. Engadget zufolge könnte es sich beim Nitro HD auch um eine LTE-Version des LG Optimus handeln, das unter dem neuen Namen exklusiv beim amerikanischen Netzbetreiber AT&T erhältlich sein soll.

Hinter dem LG Nitro HD könnte sich Optimus LTE verbergen

LG Presse-Event: Smartphone Optimus LTE aka Nitro HD wird erwartetLG Nitro HD könnte Optimus LTE sein Erst vor Kurzem hat LG das Optimus LTE für Korea enthüllt. Gehen wir davon aus, dass beide Geräte mit ähnlicher Technik ausgestattet sind, könnte das Nitro HD über einen 1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor sowie 1 GB Arbeitsspeicher verfügen und mit Android 2.3 Gingerbread laufen. Auch eine rückseitig angebrachte 8-Megapixel-Kamera mit Video-Aufnahme und Wiedergabe in Full-HD sowie eine Frontkamera mit 1,3 Megapixel könnte inkludiert sein. Ausgestattet mit einem LTE-Modul soll das Nitro HD dann Datenraten von bis zu 21 MBit/s ermöglichen.

Der Presse-Event findet am kommenden Donnerstag in New York von 18 bis 20 Uhr Ortszeit statt - hierzulande könnten uns demnach am Freitag bereits genauere Informationen über LGs neues Gerät erreichen. Sollte es sich wirklich um das Nitro HD handeln, wird es vorerst exklusiv bei AT&T erhältlich sein und sich preislich sicherlich in der oberen Kategorie ansiedeln.

Weitere Meldungen zum Hersteller LG