Smartphone

LG Optimus 4X HD ist ab sofort in Deutschland erhältlich

Quad-Core-Smartphone mit 4,7-Zoll-Display
AAA

Der koreanische Hersteller LG setzt, wie einige andere, bei seinen Android-Smartphones auf immer schnellere Prozessoren. Ab sofort ist mit dem LG Optimus 4X HD das neue Quad-Core-Smartphones des asiatischen Unternehmens in Europa verfügbar. An Bord das LG Optimus 4X HD, das im Februar auf dem Mobile World Congress 2012 (MWC) in Barcelona vorgestellt wurde, gibt mit dem Nvidia Tegra 3 ein Chip den Takt vor, der sattsam bekannt eine ordentliche Leistungsfähigkeit und viel Grafikpower mitbringt. Auch die Konkurrenz baut in einigen Fällen auf den Tegra 3, so rüsten beispielsweise HTC und Asus eigene Smartphones und Tablets mit diesem Prozessor aus. Die maximale Taktfrequenz der vier Rechenkerne liegt bei 1,5 GHz, ein fünfter sogenannter Companion-Core soll bei Routine-Aufgaben für geringen Stromverbrauch sorgen.

LG Optimus 4X HD

LG Optimus 4X HD kommtLG Optimus 4X HD kommt Damit dem Optimus 4X HD bei soviel Leistung nicht zu schnell der Strom ausgeht, hat LG dem Handy einen 2 150 mAh starken Akku spendiert. Zum Vergleich: Das HTC One X hat mit dem identischen Prozessor bei 1 800 mAh etwas weniger zu bieten, auch das mit einem anderen Vier-Kern-Prozessor ausgerüstete Samsung Galaxy S3 ist mit 2 100 mAh etwas schlechter bestückt. Der interne Speicherplatz liegt bei 16 GB, zusätzlich können Speicherkarten von bis zu 32 GB verwendet werden.

Großes IPS-Display und HD-Auflösung

4,7 Zoll großes IPS-Display4,7 Zoll großes IPS-Display Neben dem Prozessor ist das 4,7 Zoll große IPS-Display der zweite Hingucker am LG Optimus 4X HD. Das Display, das dank IPS-Technologie mit scharfen Kontrasten und guter Blickwinkelstabilität daher kommen soll, löst 1 280 mal 720 Pixel auf und kann so auch HD-Inhalte in 720p in voller Größe darstellen. Auf der Rückseite des 119 Gramm leichten Smartphones fand eine Kamera mit 8 Megapixel Platz. In Sachen Betriebssystem vertraut LG auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich mit einer eigenen Benutzeroberfläche, die unter anderem mit einer stets verfügbaren Notiz-Anwendung punkten möchte.

Das neue Smartphone von LG ist bei den großen Online-Händlern und im Fachhandel erhältlich. Der Preis beträgt aktuell knapp 500 Euro, bei den Farben stehen Schwarz und Weiß zur Wahl.

Aktuelle Handys von LG

Mehr zum Thema LG