Günstig ins Ausland

Lebara Mobile: Ab 1 Cent pro Minute ins Ausland telefonieren

Aktion gilt für Gespräche in diverse ausländische Festnetze zzgl. Verbindungsentgelt
AAA

Lebara-Mobile-AktionDie Auslands-Preis-Aktion bei Lebara Mobile Auch der im Telekom-Deutschland-Netz realisierte Ethno-Discounter Lebara Mobile hat heute - wie seine Mitbewerber mobi und simsay - eine Aktion für Telefonate zu zahlreichen Auslandszielen gestartet. So sind Gespräche im Rahmen einer Aktion bereits ab 1 Cent pro Minute möglich - zuzüglich einer einmaligen Verbindungsgebühr.

Ab 1 Cent pro Minute plus Einmalzuschlag ins ausländische Festnetz telefonieren

Die günstigsten Minutenpreise gelten für Gespräche in die Festnetze von China, Hongkong, Indien, Macao, Malaysia, Russland, Singapur, Slowakei, Südkorea und der USA. Diese Telefonate kosten minütlich 1 Cent plus einmaligem Verbindungszuschlag (fällt bei Lebara Mobile generell für Gespräche zu Auslandszielen an) von 15 Cent. Für minütlich 4 Cent plus Einmalzuschlag sind die Festnetze von Nigeria, Polen, Rumänien, Ungarn und der Türkei erreichbar. Zu vielen weiteren ausländischen Festnetzen kann zudem ab minütlich 5 Cent telefoniert werden.

Auch die Gesprächspreise in die Mobilfunknetze zahlreicher Auslandsdestinationen wurden gesenkt: So kann in die Mobilnetze vieler Staaten bereits ab 5 Cent pro Minute (plus Einmalentgelt) telefoniert werden. Eine genaue Liste der Preise für Gespräche in ausländische Festnetz- und Mobilfunknetze lässt sich über eine pdf-Datei auf der Website des Anbieters aufrufen.

Gratis-Guthaben je nach Auflade-Betrag

Die vergünstigen Minutenpreise gelten vorerst nur während des Aktionszeitraums, der ab sofort und noch bis 30. September läuft. Ebenfalls in diesem Zeitraum hat Lebara Mobile eine Auflade-Boni-Aktion gestartet. Je nach Aufladehöhe und -Häufigkeit erhalten Kunden Gratis-Guthaben, das ab Gutschrift 30 Tage lang genutzt werden (danach verfällt es).

So erhalten Nutzer des Prepaid-Tarifs für die erste und zweite Aufladung ihrer Karte mit 10 Euro ein Extra-Guthaben von 1 Euro. Für höhere Aufladebeträge von 15, 20, 30 oder 50 Euro gewährt der Anbieter 1,50 Euro, 2, 3 beziehungsweise 5 Euro Bonus-Guthaben. Höhere Gutschriften gibt es bei der dritten und vierten beziehungsweise ab der fünften Aufladung.

Die Aufladungen werden dabei bis zum Ende des Aktionszeitraums (30. September) gezählt. Allerdings kann maximal vier Mal pro Monat ein Auflade-Bonus in Anspruch genommen werden.

Weiterer Auflade-Bonus: Community-interne Freiminuten

Parallel zur Bonus-Guthaben-Aktion gibt es bis auf weiteres auch Community-interne Freiminuten bei Aufladung der Lebara-Karte. So werden bei Aufladebeträgen von 10, 15, 20, 30 und 50 Euro jeweils 60, 120, 300, 400 und 400 Freiminuten gutgeschrieben. Auch die Freiminuten verfallen, wenn sie nicht innerhalb von 30 Tagen ab Aufbuchung in Anspruch genommen werden.

Das reguläre Lebara-Mobile-Starterset ist für 10 Euro inklusive 7,50 Euro Startguthaben erhältlich. Allerdings gibt es auch eine komplett kostenlose SIM-Karte (dann ohne Guthaben), die über die Website des Anbieters bestellt werden kann.

Weitere Meldungen zum Anbieter Lebara Mobile