mobicroco

"Kompakter" 12000mAh Akku für EUR 50

Von Johannes Haupt
AAA

Wer dachte, der zuerst von DealExtreme vertriebene 10400mAh Batterie würde die endgültige Leistungsspitze der von Drittherstellern angebotenen Eee PC Ersatzakkus markieren, sieht sich einmal mehr getäuscht. Dem weltweiten Erfolg der Netbook-Familie sei dank, werden in Fernost nun (im doppelten Sinne) noch größere Stromspender produziert.

Erneut sorgt DealExtreme für die globale Distribution eines neuen Akkumodells. Stromaufnahme: 12000mAh. Mit bis zu 16 Stunden Betriebszeit ist der von ASUS im Juli angekündigte Ganztags-Akku damit faktisch Realität, zum Preis von umgerechnet EUR 50 bei versandkostenfreier Lieferung zudem noch durchaus bezahlbar.

Ein Blogger aus Hongkong hat das Accessoire bereits (teils englischsprachig) unter die Lupe genommen. Der mit Eee PC 901 und Eee PC 1000H kompatible Akku fällt im Vergleich zum Originalakku erstaunlich kompakt aus.

Mit 480g bringt der Ersatzakku "nur" 160g mehr auf die Waage als ASUS' 6600mAh Batterie. Weiterhin wird das Netbook vom größeren Akku deutlich aufgebockt, erscheint aber immer noch komfortabel benutzbar.

Problematisch ist die im Test gemessene Erhitzung am Eee PC Keyboard auf über 40°C. Bekanntlich haftet ASUS nicht bei einer Beschädigung des Eee PCs durch Fremdakkus, mindestens genauso bedenkenswert sind mögliche Gefahren für die eigene Gesundheit - im schlimmsten Fall kann es zu ernsthaften Verletzungen durch explodierende Stromspender kommen.

Eine sichere wie preislich attraktive Alternative zu überteuerten Originalakkus sind in Deutschland gekaufte Akkus von Drittherstellern, die dank ausgiebiger gesetzlicher Sicherheitschecks recht bedenkenlos verwendet werden können.

Schlagwörter