Günstig

Kaufland: 400 Minuten / SMS plus 500-MB-Daten-Flat für 12,95 Euro

Neuer Smartphone-Kombi-Tarif "Surf & Talk" ist ab sofort buchbar
AAA

Die Warenhaus­kette Kaufland und der Münchener Mobilfunk-Netzbetreiber o2 starten mit einem günstigen Smartphone-Tarif bei ihrem gemeinsam realisierten Prepaid-Discount-Angebot K-Classic Mobil. Das geht aus der aktuellen Preisliste hervor, die teltarif.de vorliegt. Der Kundenservice des Mobilfunk-Discounters hat auf unsere Anfrage hin bestätigt, dass das neue Angebot ab sofort gebucht werden kann.

Surf & Talk gibts als Option sowie in Verbindung mit eigenem Starterpaket

K-Classic MobilKaufland startet mit günstigem Smartphone-Tarif Wie auch beim von der o2-Tochter Fonic realisierten Discount-Angebot Lidl Mobile kann der neue Smartphone-Tarif namens Surf & Talk von Neu- und Bestandskunden als Option zur schon bislang verkauften SIM-Karte im 9-Cent-Einheitstarif hinzugebucht werden. Alternativ ist auch ein neues SIM-Karten-Starterpaket verfügbar (Surf & Talk Smart-Set), das die reguläre Prepaid-Karte bereits mit vorgebuchter Surf-&-Talk-Option enthält.

400 Einheiten und 500 MB-Daten-Flat für 12,95 Euro

Das Tarifmodell enthält monatlich insgesamt 400 Einheiten, die flexibel für Gesprächs­minuten und Kurznachrichten in alle deutschen Netze genutzt werden können. Nach Verbrauch gelten die Konditionen des Basistarifs (9 Cent pro Minute / SMS, Abruf der Mailbox ist kostenfrei). Hinzu kommt eine Daten-Flatrate mit 500 MB ungedrosseltem Datenvolumen (maximaler Speed im Downstream: 7,2 MBit/s, Taktung in 100-kB-Schritten). Damit bietet die Kaufland-Option dasselbe Inklusiv-Kontingent an Einheiten, aber ein höheres monatliches High-Speed-Volumen als die Smart-Option von Lidl Mobile (300 MB).

Monatspreis soll ab Mai auf 14,95 Euro steigen

Dementsprechend liegt der Monatspreis der Kaufland-Option etwas höher: Im Rahmen einer "Frühbucher"-Aktion werden bis einschließlich 30. April monatlich 12,95 Euro fällig (Lidl Mobile: 9,95 Euro). Ab 1. Mai soll der Preis auf 14,95 Euro steigen. Wird Surf & Talk bis zu diesem Zeitpunkt gebucht und die Option nicht zwischenzeitlich abbestellt oder mangels Guthaben automatisch deaktiviert, soll der günstigere Monatspreis dauerhaft gelten.

Das Surf & Talk Smart-Set kostet 12,95 Euro und enthält kein Startguthaben. Im Gegenzug erhalten Käufer dieses Starterpakets die Smartphone-Option bei Aktivierung der Karte bis 30. April im ersten Monat kostenlos. Damit kann der Einstieg über diesen Weg rechnerisch ebenso kostenfrei erfolgen wie bei Kauf des regulären Starterpakets (9,95 Euro, Startguthaben 10 Euro). Beide Startersets sind ausschließlich in den Kaufland-Filialen erhältlich.

Weitere Meldungen zum Mobilfunk-Angebot von Kaufland

Weitere aktuelle Aktionen von TK-Anbietern