Kabel-Angebote

Kabel BW & Co: Kabel-Tarife und Aktionen zum Jahreswechsel

Vom kostenlosen WLAN-Router bis zur 120-Euro-Gutschrift
AAA

Kabel-Angebote von Kabel BW, Kabel Deutschland und UnitymediaKabel-Angebote von Kabel BW, Kabel Deutschland und Unitymedia Auch zu Beginn 2011 locken die Kabel-Provider wieder mit Aktionen, Verlängerungen und verschiedenen Tarif-Angeboten. Die DSL-Alternative Internet über das TV-Kabel bietet allen Interessenten eine hohe Internet-Geschwindigkeit - wo diese verfügbar ist. Kabel-Internet lohnt sich nicht nur an den Orten, wo kein DSL verfügbar ist. So sind bei den aktuellen Offerten teils Geschwindigkeiten von bis zu 100 MBit/s im Download möglich. Wir haben uns die Kabel-Tarife von Kabel BW, Unitymedia und Kabel Deutschland einmal näher angeschaut und verschaffen Ihnen einen aktuellen Überblick.

Kabel Deutschland

Bei Kabel Deutschland verändert sich im neuen Jahr nicht viel. Die Kabel-Tarife werden weiterhin zu einer günstigen monatlichen Grundgebühr angeboten. Bis zum 5. Januar 2011 können sich Neukunden noch über eine Online-Gutschrift in Höhe von einmalig 50 Euro und über einen kostenlosen WLAN-Router freuen. Während die Gratis-Hardware bei Online-Buchung für alle Tarife von Kabel Deutschland gewährt wird, ist die Gutschrift nur in Verbindung mit den Doppel-Flatrate-Angeboten Internet & Telefon 32, 60 und 100 zu haben. Die Kabel-Tarife bringen alle eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten für den Kunden mit sich.

Internet & Telefon 32 kostet weiterhin 19,90 Euro pro Monat und beinhaltet einen 32-MBit/s-Internet-Zugang und eine Telefon-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz. Für 12,90 Euro im Monat kann weiterhin Internet & Telefon 6 gebucht werden. Internet & Telefon 6 plus kann für monatlich 17,90 Euro statt 24,90 Euro gebucht werden. Die Kabel-Offerte Internet & Telefon 100 ist weiterhin für monatliche 29,90 Euro statt 49,90 Euro in den ersten 12 Monaten zu haben. Internet & Telefon 60 kostet im ersten Jahr der Vertragslaufzeit 24,90 Euro, danach fallen 39,90 Euro pro Monat an. Beide Tarife beinhalten eine Festnetz- und Internet-Flatrate. Wer sich für das Tarif-Angebot interessiert, sollte jedoch vorher die Verfügbarkeit bei Kabel Deutschland prüfen lassen.

Kabel BW

Kabel BW versorgt alle Kunden in Baden-Württemberg mit Kabel-Internet. Bis zum 31. Januar erhalten Interessenten Gutschriften bei Bestellung eines Tarifes über die Provider-Homepage. Eine 10-Euro-Gutschrift gibt es jeweils bei den Kabel-Tarifen CleverKabel Internet 12 für monatlich 14,90 Euro und CleverKabel 12 für 19,90 Euro pro Monat.

Beide Einsteigerpakete bringen eine Internet-Flatrate und einen Telefon-Anschluss mit. CleverKabel 32 und CleverKabel 50 halten für den Neukunden jeweils eine 120-Euro-Gutschrift bereit. Während CleverKabel 32 zudem noch einen 20-Euro-Vorteil mitbringt, kann sich der Kunde bei CleverKabel 50 zwischen der 120-Euro-Gutschrift oder Sky und einem 30-Euro-Online-Vorteil entscheiden. Die Offerte mit 32 MBit/s im Download kostet 29,90 Euro pro Monat und CleverKabel 50 schlägt mit monatlich 39,90 Euro zu Buche.

Weiterhin für 29,90 Euro pro Monat erhältlich ist auch CleverKabel 100. Dieser Kabel-Tarif kostet 29,90 Euro pro Monat in den ersten 12 Monaten der Vertragslaufzeit. Zudem ist ein 30-Euro-Online-Vorteil im Tarif-Paket enthalten. Alle Offerten von Kabel BW haben eine 24-monatige Mindestvertragslaufzeit.

Unitymedia

Der Kabel-Anbieter Unitymedia hat seine Aktionen wieder bis Ende Januar 2011 verlängert und versorgt dabei Nordrhein-Westfalen und Hessen mit Internet über das TV-Kabel. Wechselwillige Kunden erhalten die Offerte 3play 32000 ab monatlich 25 Euro statt 30 Euro. Zudem sind bis zu sechs Freimonate bei Online-Buchung enthalten. Wer Neukunde ist, der kann sich zumindest über drei Gratis-Monate freuen.

Weiterhin für 25 Euro im Monat kann 2play 16000 und 3play 16000 bei Unitymedia gebucht werden. 2play 64000 ist für monatliche 40 Euro statt 50 Euro erhältlich. 2play 128000 und 3play 128000 kosten monatlich 80 statt 85 Euro und bringen eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten mit. Diese Kabel-Tarife sind in ausgewählten Gebieten und Städten buchbar - daher sollte beim Anbieter ein Verfügbarkeitscheck durchgeführt werden. Alle Kabel-Tarife haben eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten - allerdings können Spezial-Tarife abweichen.