Oktober-Aktionen

Kabel Deutschland & Co.: Kabel-Internet-Aktionen im Oktober

Tele Columbus bietet Kabel-Tarife monatlich 5 Euro günstiger an
AAA

Kabel Internet AktionenKabel-Aktionen im Oktober Die Kabel-Anbieter gehen im Oktober wieder mit neuen Tarif-Änderungen, zusätzlicher Hardware oder Gutschriften auf Neukundenfang. Dabei gibt es sowohl positive, als auch negative Neuerungen. Bei Kabel-Internet handelt es sich um eine DSL-Alternative, die eine Geschwindigkeit von bis zu 128 MBit/s im Download bietet - herkömmliches DSL bietet gerade einmal bis zu 16 MBit/s im Downstream. Um welche Aktionen es sich dabei genau handelt und welche Änderungen Kabel Deutschland, Tele Columbus, Kabel BW und Unitymedia vornehmen, erfahren Sie in unserer Zusammenfassung.

Kabel Deutschland

Der in 13 Bundesländern - alle außer Hessen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen - agierende Kabel-Anbieter Kabel Deutschland verlängert seine Kabel-Aktionen bis Ende Oktober. So erhalten Neukunden beispielsweise Internet & Telefon 32 weiterhin mit einem 32-MBit/s-Internet-Zugang und einer Festnetz-Flatrate für 19,90 Euro pro Monat. Ab dem 13. Monat fallen 29,90 Euro pro Monat an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Wer Internet & Telefon 32 oder Internet & Telefon 100 mit einer Geschwindigkeiten von bis zu 32 MBit/s oder bis zu 100 MBit/s online bestellt, erhält zudem aktuell eine Gutschrift von 30 Euro und einen kostenfreien WLAN-Router mit dem WLAN-N-Standard. Einen kostenlosen WLAN-Router, aber ohne Startguthaben, gibt es bei Buchung von Internet & Telefon 6 oder 6 plus.

Ab dem 5. Oktober gibt es eine kleine negative Änderung bei Internet & Telefon 6. Für die Festnetz-Flatrate fallen nach Ablauf der drei Gratis-Monate dauerhaft fünf Euro pro Monat an. Also auch dann, wenn Kunden die Option kündigen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder hinzubuchen. Zudem bietet Kabel Deutschland ab dem 5. Oktober die Fritz!Box 6360 Cable nun auch für Neukunden an, wie bereits ausführlich berichtet wurde.

Tele Columbus

Tele Columbus startet ab dem 4. Oktober eine Sonderaktion und wird seine Doppel-Flatrates über die gesamte Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten monatlich fünf Euro günstiger anbieten. Die Aktion gilt noch bis zum 31. Dezember diesen Jahres. Die Doppel-Flatrate 2er Kombi 32 mit einer Geschwindigkeit von bis zu 32 MBit/s im Download ist für nur 24,99 Euro statt 29,99 Euro pro Monat erhältlich. Die Kabel-Internet-Flatrate 2er Kombi 64 mit einem 64-MBit/s-Internet-Zugang kann für 34,99 Euro gebucht werden. Die 128-MBit/s-Version 2er Kombi 128 schlägt mit monatlich 54,99 Euro zu Buche. Der Einsetiger-Tarif 2er Kombi 16 mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 MBit/s im Download ist zum Preis von monatlich 19,99 Euro erhältlich.

Wer DigitalTV Basic bei Tele Columbus bucht, der erhält zwei Monate lang das PayTV-Angebot DigitalTV Komplett kostenlos. Der Triple-Play-Tarif 2er Kombi plus Sky ist weiterhin ab 39,99 Euro pro Monat erhältlich und kann mit verschiedenen Bandbreiten gebucht werden.

Kabel BW

Nachdem Kabel BW im letzten Monat die neue Produkt-Reihe CleverAll eingeführt hat, will der in Baden-Württemberg ansässige Kabel-Anbieter es in diesem Monat etwas ruhiger angehen lassen und verlängert seine bestehenden Tarif-Aktionen. So ist CleverKabel Starter weiterhin für 19,90 Euro pro Monat über die gesamte 24-monatige Mindestvertragslaufzeit erhältlich. Der Kabel-Tarif eignet sich für den Einsteiger, da er eine Geschwindigkeit von bis zu 12 MBit/s im Download und eine Festnetz-Flatrate beinhaltet. Für 29,90 Euro pro Monat ist CleverKabel 32 buchbar und bringt einen 32-MBit/s-Internet-Zugang sowie einen Telefon-Flat für unbegrenzte Gespräche ins deutsche Festnetz mit. Neukunden können sich bei Buchung von CleverKabel 32 über ein Startguthaben von einmalig 120 Euro freuen.

Einen Highspeed-Zugang bietet Kabel BW in mit CleverKabel 100. Mit diesem Kabel-Tarif kann mit bis zu 100 MBit/s im Download im Internet gesurft werden. Zudem ist eine Festnetz-Flatrate enthalten. In den ersten 12 Monaten der Vertragslaufzeit ist eine monatliche Grundgebühr in Höhe von 29,90 Euro fällig, ab dem 13. Monat schlägt die Gebühr mit 49,90 Euro zu Buche. Die Online-Gutschrift beträgt bei CleverKabel Starter einmalig 10 Euro, bei CleverKabel 32 einmalig 20 Euro und bei CleverKabel 100 einmalig 30 Euro.

Unitymedia

Der in Hessen und Nordrhein-Westfalen tätige Kabel-Provider Unitymedia wird im Oktober seine bestehenden Aktionen wieder verlängern. Neben Doppel-Flatrate-Angeboten hat Unitymedia auch Triple-Play-Produkte im Sortiment, die über eine gleiche Bandbreite verfügen. Dazu gehören beispielsweise 2play 32000 und 3play 32000. Beide Offerten sind für 25 Euro pro Monat buchbar. Die Triple-Play-Version kostet regulär monatlich 30 Euro und bietet zusätzlich noch ein TV-Paket an. Ansonsten verfügen beide Kabel-Tarife über einen 32-MBit/s-Internet-Zugang und eine Festnetz-Flat. Einen schnellen Internet-Zugang bietet der 1play 128 000 für 45 Euro pro Monat bei Online-Bestellung. Mit dieser Offerte kann mit bis zu 128 MBit/s im Download im Internet gesurft werden. Die Triple-Play-Variante 3play 128 000 kann für 60 Euro pro Monat gebucht werden. Ab sofort steht die hohe Bandbreite auch für Haushalte in Rabenau und ab dem 28. Oktober in Rahden zur Verfügung.

Die günstigen Konditionen gelten dabei für die gesamte Mindestlaufzeit. Wer die derzeit günstigsten regionalen oder überregionalen Internet- und Telefon-Flatrates im Bündel sucht, der findet diese über unseren Doppel-Flatrate-Rechner.

Weitere Artikel zum Thema Kabel-Internet