Feldtest

Kabel Deutschland: Kabel-Internet-Feldtest mit 4,7 GBit/s

Feldtest in Schwerin zusammen mit ARRIS
AAA

Feldtest von Kabel Deutschland in SchwerinFeldtest von Kabel Deutschland in Schwerin Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland hat in Schwerin einen erfolgreichen Feldtest mit hohen Übertragungs­geschwindigkeiten durch­führen können. Über den Internet-Zugang via TV-Kabel konnten 4,7 GBit/s im Download erreicht werden. Ein Bandbreite von bis zu 1,17 GBit/s im Download konnte der Kabel-Anbieter bereits im Jahr 2010 in einem Feldtest in Hamburg erzielen.

Der Feldtest erfolgte an einem Test-Anschluss in einer Schweriner Schule im Kabelnetz von Kabel Deutschland. Zusätzliche bauliche Arbeiten waren für das Projekt nicht nötig. In Kooperation mit der Firma ARRIS wurde dabei in der Schweriner Kabelkopfstelle eine zusätzliche CMTS (Cable Modem Termination System) eingesetzt - das als Gegenstück des Kabel-Anbieters zum Kabel-Modem fungiert und den Standort versorgt. Für den Testaufbau wurden vor Ort weiterhin zwölf Kabel-Modems von ARRIS für die Kanalbündelung miteinander verbunden, um die entsprechende Übertragungskapazität zu erhalten.

DVD in acht Sekunden downloaden

Mit der erreichten Höchstgeschwindigkeit von 4,7 GBit/s über das TV-Kabel ist Kabel Deutschland in der Lage Bandbreite zur Verfügung zu stellen, die von der aktuellen Hardware wie Modems, Computer oder Notebooks noch nicht verarbeitet werden kann. Laut Lorenz Glatz, dem Chief Technology Officer (CTO) von Kabel Deutschland, könne man theoretisch mit dieser Geschwindigkeit eine DVD in acht Sekunden aus dem Netz herunterladen.

Dr. Adrian von Hammerstein, Vorstandsvorsitzender von Kabel Deutschland meint zum Feldtest: "Der Schweriner Feldtest zeigt jedoch, dass das Breitbandkabel bereits heute eine leistungsstarke und zukunftsfähige Infrastruktur ist, die noch viel Potenzial bietet und als einzige Infrastruktur in Deutschland derart hohe Bandbreiten in der Fläche leisten kann."

100-MBit/s-Internet-Anschlüsse in Schwerin

Schon heute stellt Kabel Deutschland in Schwerin Geschwindigkeiten von bis zu 100 MBit/s im Download zur Verfügung. Der Kabel-Tarif Internet & Telefon 100 bietet eine Internet-Flatrate mit einer solch hohen Bandbreite. Außerdem ist im Kabel-Paket eine Telefon-Flatrate für unbegrenzte Gespräche ins deutsche Festnetz enthalten. Das Angebot schlägt derzeit in den ersten zwölf Monaten der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit mit 19,90 Euro statt 39,90 Euro pro Monat zu Buche. Wie die Technik in einem Kabelnetz funktioniert, können Sie in diesem ausführlichen Hintergrund-Artikel nachlesen.

Weitere Artikel zum Thema Kabel Deutschland