Angetestet

iPhone 6 Plus: Das neue Apple-Phablet im Hands-On-Test

Mit dem iPhone 6 Plus ist ab sofort das erste Phablet von Apple auf dem Markt. Wir haben das Gerät einem ersten Hands-On-Test unterzogen und berichten über Verarbeitung, Display, mobiles Internet und eine Lösung für die Einhand-Bedienung.
AAA
Teilen (30)

Ab sofort sind die beiden neuen Smartphones von Apple, das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus, erhältlich. Um 8 Uhr haben die Apple Retail Stores ihre Pforten geöffnet und auch die Deutsche Telekom, Vodafone und o2 haben mit dem Verkauf der neuen Apple-Flaggschiffe begonnen. Wir hatten bereits die Möglichkeit zu einem ersten kurzen Test des iPhone 6. Nun haben wir auch das iPhone 6 Plus ausgepackt, um erste Eindrücke vom größeren der beiden Smartphones zu sammeln.

iPhone 6 Plus: Das neue Apple-Phablet im Hands-On-TestDas neue iPhone 6 Plus im ersten Hands-On Das Design des iPhone 6 Plus entspricht exakt dem des iPhone 6, nur dass es eben größer ist. Dazu ist das Gerät ähnlich flach wie sein kleiner Bruder. Messen wir beim iPhone 6 genau 6,9 Millimeter, so sind es beim iPhone 6 Plus nur 0,2 Millimeter mehr. Wie beim kleineren der neuen iPhones steht die Kamera leicht aus dem Gehäuse heraus.

Fast identisches Innenleben bei iPhone 6 und iPhone 6 Plus

iPhone 6 Plus: Das neue Apple-Phablet im Hands-On-TestIn eine Männer-Hand passt das große iPhone von Apple noch ganz gut Im Gegensatz zu manch anderem Hersteller hat Apple bei seinem kleineren Smartphone auch weitgehend die gleiche Hardware wie beim großen Modell verbaut. So sind der A8- und M8-Prozessor bei beiden Boliden an Bord. Den Unterschied machen vor allem das 5,5 Zoll große Full-HD-Display des iPhone 6 Plus und der optische Bildstabilisator aus, den nur das größere der neuen iPhone-Modelle mit auf den Weg bekommen hat.

iFixit hat das iPhone 6 Plus bereits geöffnet und dabei einen Akku vorgefunden, der den Angaben zufolge fast doppelt so groß ist wie beim iPhone 5S. Das lässt darauf hoffen, dass das Smartphone auch in der Praxis so lange mit einer Akku-Ladung durchhält, wie vom Hersteller versprochen. Verifizieren können wir das naturgemäß erst in einem längeren Test.

Das iPhone 6 Plus ist groß und fühlt sich wertig an

iPhone 6 Plus: Das neue Apple-Phablet im Hands-On-TestDie Rückseite aus Metall Nimmt man das iPhone 6 Plus in die Hand, nachdem man zuvor das iPhone 6 kurz angetestet hat, dann wirkt es vor allem deutlich schwerer, was aber angesichts der Größe des Smartphones kaum verwundert. Stolze 172 Gramm bringt das erste Phablet von Apple auf die Waage. Allerdings ist der Phablet-Konkurrent des wohl größten Mitbewerbers, das Samsung Galaxy Note 4, mit 176 Gramm sogar noch etwas schwerer - es bringt aber auch einen im Gehäuse untergebrachten Stylus mit und ist mit 5,7 Zoll Displaydiagonale auch größer als das iPhone 6 Plus.

Das iPhone 6 Plus ist zwar kein Handschmeichler, liegt aber ähnlich gut in der Hand wie vergleichbare Phablets. Es vermittelt wie sein kleiner Bruder einen wertigen Eindruck. Die Verarbeitung ist tadellos. Die Vorderseite wird links und rechts fast bis zum Rand vom Display eingenommen, während die Rückseite aus Aluminium besteht.

Auf Seite 2 erfahren Sie, sich Apple bezüglich der Einhand-Bedienung hat einfallen lassen und welche weiteren Erfahrungen wir bei unseren ersten Gehversuchen mit dem iPhone 6 Plus gemacht haben.

1 2 vorletzte
Teilen (30)

Weitere News zum Apple iPhone