High-End-Kampf

iPhone 6 Plus, Galaxy Note 4, Xperia Z3 & Co. im großen Smartphone-Vergleich

Ein High-End-Smartphone verfügt über alle Features, die man sich derzeit eigentlich wünschen kann. Dennoch gibt es einige markante Unterschiede bei den Flaggschiffen wie dem iPhone 6 Plus, Sony Xperia Z3, Samsung Galaxy Note 4, Nokia Lumia 930 und Co., die die Wahl entscheidend beeinflussen können. Wir geben Ihnen im Feature-Vergleich einen Überblick.
AAA
Teilen (19)

Ein High-End-Smartphone bietet dem Nutzer alles, was man sich derzeit aus technischer Sicht wünschen kann. Dennoch existieren einige prägnante Unterschiede bei den neuen Modellen, die die Kauf-Entscheidung beeinflussen. Daher lassen wir im Folgenden die Flaggschiffe von Apple, Samsung, Sony, Nokia, LG und HTC in einem Feature-Vergleich gegeneinander antreten. Dafür haben wir das Samsung Galaxy Note 4, das Sony Xperia Z3, das Apple iPhone 6 Plus, das Nokia Lumia 930, das HTC One (M8) und das LG G3 ausgewählt. Zudem geben wir Ihnen in tabellarischer Form eine Übersicht zu allen Spezifikationen.

Die inneren Werte im Vergleich

Sieben High-End-Smartphones im Feature-VergleichSieben High-End-Smartphones im Feature-Vergleich In puncto mobiles Betriebssystem sind alle Smartphones bei ihrem jeweiligen System auf dem neusten Stand. Markante vergleichbare Unterschiede zeigen sich beim internen Speicher. Hier kann das iPhone 6 Plus punkten, das gleich in drei Ausführungen (16, 64 und 128 GB) erhältlich ist. Danach kommen das Samsung Galaxy S5 und LG G3 - beide Smartphones sind mit einem 16-GB- oder 32-GB-Speicher zu haben. Danach folgen in einer 32-GB-Variante das Lumia 930 und das Galaxy Note 4. Das Schlusslicht bilden das Sony Xperia Z3 und HTC One (M8) mit einem 16-GB-Speicher. Wichtige Anmerkungen zum internen Speicher: Zum einen gibt es die 32-GB-Version des Galaxy S5 nicht in Deutschland, zum anderen verfügen alle aufgeführten High-End-Smartphones - bis auf das iPhone 6 Plus und Nokia Lumia 930 - über einen microSD-Slot, der zum Teil Speicherkarten mit bis zu 128 GB unterstützt.

Das Apple- und Nokia-Symartphone sind nicht immer mit den übrigen Geräten vergleichbar, da die Abstimmung auf die Hardware bei iOS und Windows Phone in der Regel besser gelöst ist. Dementsprechend haben wir unser Augenmerk auf die Androiden geworfen. Kommen wir nun zu dem Herzstück der Smartphones, dem Prozessor. Hier hat das Galaxy Note 4 ganz knapp die Nase vorn und kann mit einem 3 GB großen Arbeitsspeicher und einem 2,7-GHz-Quad-Core-Prozessor aufwarten. Kurz danach kommt das Sony Xperia Z3 ebenfalls mit 3 GB RAM und einem 2,5-GHz-Quad-Core-Prozessor. Es folgen das Galaxy S5 und LG G3 mit jeweils 2 GB RAM und einem 2,5-GHz-Prozessor. Das Schlusslicht bildet das HTC-Smartphone, aber nur knapp.

Kamera und Display

Einen Vergleich der Smartphone-Kameras nur anhand der Megapixelanzahl kann man nicht anstellen. In einem noch kommenden Kamera-Test werden wir daher die Foto-Qualität unter gleichen Bedingungen prüfen. Dennoch geben wir Ihnen in der Tabelle eine erste Übersicht zu der maximalen Auflösung der jeweiligen Haupt- und Frontkamera.

Ebenfalls nur bedingt anhand der Angaben vergleichbar sind die Werte beim Display. So bieten das LG G3 und Samsung Galaxy Note 4 zwar sogar Quad-HD-Auflösung, lassen sich aber auf Grund der verschiedenen Display-Techniken nicht vergleichen bzw. haben unterschiedliche Vor- und Nachteile. Ein Beispiel: So bietet die Super-AMOLED-Technik deutlich lebendigere und kräftigere Farben, verfügt aber auf Grund der Pentile-Matrix beim Super-AMOLED-Display über eine geringere Anzahl von Subpixel, was in speziellen Situation für das menschliche Auge sichtbar sein kann. Gleiches gilt generell bei allen Display-Techniken, die ihre Vor- und Nachteile haben. Letztlich muss man als Nutzer im Full- und Quad-HD-Bereich schon ganz genau hinschauen, damit man einen merklichen Unterschied erkennt. Etwas anders verhält es sich natürlich bei der Diagonale des Displays bzw. bei der gesamten Geräte-Größe. Hier macht es je nach Bauform schon einen großen Unterschied, ob man ein Nokia Lumia 930 mit 5 Zoll in der Diagonale in der Hand hält oder ein Samsung Galaxy Note 4 mit einem 5,7-Zoll-Display.

Auf der nächsten Seite erhalten sie die tabellarische Übersicht zu den ausgewählten High-End-Smartphones. Zudem verraten wir Ihnen, bei welchen drei Geräten der Akku wechselbar sowie welches Smartphone am dicksten bzw. am schlankesten ist.

1 2 vorletzte
Teilen (19)

Mehr zum Thema Vergleich