Bericht

iPhone 5S: Neues Apple-Smartphone wird produziert

Diese Neuerungen könnte das Gerät gegenüber dem iPhone 5 haben
AAA

iPhone 5S oder iPhone 6?iPhone 5S oder iPhone 6? Mit der Produktion des Nachfolgers des iPhone 5 soll Apple einem Bericht von DigiTimes (mit Berufung auf die Commercial Times) zufolge noch in diesem Jahr beginnen. Demnach sollen erste Testläufe mit dem neuen Apple-Smartphone, mit der vermutlichen Bezeichnung iPhone 5S, bereits im Dezember durchgeführt werden. Im Bericht ist die Rede von 50 000 bis 100 000 Geräten, die zunächst hergestellt werden.

Datenblätter

Sind alle Testläufe erfolgreich abgeschlossen, dann soll voraussichtlich im ersten Quartal des kommenden Jahres die Massenproduktionen durchgeführt werden. Welche Neuerungen das iPhone 5S gegenüber dem iPhone 5 haben wird, ist bisher noch nicht bekannt. Allerdings können schon einige Vermutungen getroffen werden, wenn der Sprung vom iPhone 4 zum iPhone 4S in Relation zu den Modellen der neuen Generation gesetzt wird.

Diese Features könnte das iPhone 5S gegenüber dem iPhone 5 bieten

Ob das neue Smartphone von Apple nun wie im Bericht erwähnt iPhone 5S oder doch iPhone 6 heißen wird, kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht hundertprozentig gesagt werden. Dafür wird es aber sicherlich einige Verbesserungen gegenüber dem iPhone 5 mitbringen. So könnte das neue Smartphone beispielsweise eine noch höherauflösende Kamera integriert haben - das iPhone 5 verfügt über eine 8-Megapixel-Kamera. Beim aktuellen iPhone-Modell kommt auch ein A6-Prozessor zum Einsatz, daher könnte das nächste Gerät mit einem leistungsstärkeren Prozessor ausgerüstet sein.

Vermutlich wird Apple auch wieder am Design und dem Gehäuse sowie dem Touchscreen Optimierungen vornehmen. Beim iPhone 5 ist aber negativstes die LTE-Unterstützung für Deutschland aufgefallen, denn das Gerät funkt nur auf dem 1800-MHz-Frequenzband - dieses wird derzeit nur von der Telekom in den Großstädten angeboten. An dieser Stelle hat Apple nun die Möglichkeit beim kommenden iPhone noch zu schrauben, damit das Smartphone mehrere Frequenzbänder unterstützt. Erst vor Kurzem haben wir für Sie den Werdegang des Apple iPhone in einer ausführlichen Übersicht zusammengefasst.

Mehr zum Thema Apple iPhone 5 16GB

Mehr zum Thema Apple