Start

Apple iPhone 4S mit und ohne Vertrag ab sofort vorbestellbar

Nur die Telekom liefert das Smartphone weiterhin mit Netlock aus
Kommentare (6128)
AAA

Zudem führt Vodafone neue Aktionstarife ein, die ab 14. Oktober gebucht werden können. Dafür stellt das Unternehmen die bisherigen Tarife SuperFlat Internet Festnetz und SuperFlat Internet Mobil ein. Die neue SuperFlat Internet Spezial kostet in der SIM-only-Version monatlich 29,95 Euro. In Verbindung mit dem iPhone fällt ein Monatspreis von 54,95 Euro an. Die Kunden bekommen eine Flatrate für netzinterne Gespräche und in ein weiteres Mobilfunknetz nach Wahl. Dazu kommen monatlich 3 000 SMS in alle Netze und eine mobile Internet-Flatrate, die ab einem Verbrauch von 200 MB in der Performance gedrosselt wird.

Ebenfalls neu ist die SuperFlat Internet Allnet Spezial. In der SIM-only-Version liegt der Monatspreis bei 69,95 Euro. Mit iPhone zahlen die Kunden monatlich 79,95 Euro. Hier ist eine Telefon-Flatrate in alle deutschen Netze enthalten. Dazu kommen 3 000 SMS pro Monat in alle Netze und eine Internet-Flatrate, bei der auch die Internet-Telefonie und Tethering erlaubt sind. Hier stehen monatlich 500 MB ungedrosseltes Datenvolumen zur Verfügung.

Die neuen Tarife sind ab 11. Oktober zusammen mit dem iPhone 4S zu bekommen. Bis Sonntag bietet Vodafone auf seiner Webseite noch alle bisher bekannten Preismodelle an.

o2: 19 Euro Anzahlung plus mindestens 27,50 Euro pro Monat

o2 vermarktet das iPhone 4S ohne Mobilfunk-Vertrag oder im Zusammenhang mit den o2-Blue-Tarifen. Unabhängig davon, für welche Variante sich der Kunde entscheidet, fällt für das iPhone eine einmalige Anzahlung von 19 Euro an. Danach liegt die monatliche Rate bei Finanzierung über o2 MyHandy für das iPhone 4S mit 16 GB bei 27,50 Euro, so dass sich ein Gesamtpreis von 679 Euro ergibt. Die Version mit 32 GB schlägt mit monatlich 32,50 Euro zu Buche. Demnach liegt der Gesamtpreis bei 799 Euro. Kunden, die das iPhone 4S mit 64 GB Speicher bestellen, zahlen zwei Jahre lang monatlich 37,50 Euro. Der Gesamtpreis liegt dann bei 919 Euro. Die gleichen Preise gelten auch mit Vertrag, wobei sich die Grundgebühren nicht gegenüber der SIM-only-Variante erhöhen.

Die Preise für das iPhone ohne Vertrag sind bei o2 demnach deutlich höher als bei Vodafone und bei Apple. Dafür müssen die Interessenten bei Vodafone den gesamten Kaufpreis sofort zahlen, während o2 ein Ratenmodell über 24 Monate Laufzeit anbietet. Die Kunden haben aber auch die Möglichkeit, aus dem Vertrag vorzeitig auszusteigen und den Restbetrag auf einmal zu zahlen.

Preise für das iPhone 4S im Überblick

  iPhone 4S 16 GB iPhone 4S 32 GB iPhone 4S 64 GB
Apple Store 629,00 739,00 849,00
Telekom 1)  
Complete Mobil S 239,95 349,95 459,95
Complete Mobil M 179,95 289,95 399,95
Complete Mobil L 119,95 229,95 349,95
Complete Mobil XL 49,95 169,95 279,95
Vodafone 2)  
ohne Vertrag 629,90 739,95 849,90
SuperFlat Internet WE 249,90 349,90 449,90
SuperFlat Internet WE+SMS 199,90 299,90 399,90
SuperFlat Internet Plus 149,90 249,90 349,90
SuperFlat Internet Allnet 99,90 199,90 299,90
o2  
ohne Vertrag 3) 679,00
(27,50)
799,00
(32,50)
919,00
(37,50)
Stand: 07.10.2011, Preise in Euro
1) Tarife zzgl. Handyoption für 10 Euro pro Monat.
2) Neue Vodafone-Tarife ab 14.10.2011
3) Kosten über 24 Monate, 19 Euro Anzahlung, Monatsrate in Klammern.

iPhone 4 8 GB vertragsfrei ab 519 Euro erhältlich

Neu ist neben dem iPhone 4S auch das iPhone 4 mit 8 GB Speicherplatz. Die Telekom verkauft das Gerät zusammen mit dem Complete-Mobil-Tarifen - je nach Preismodell - zu Preisen zwischen 1 und 149,95 Euro. Bei Vodafone ist das Gerät vertragsfrei für 519,90 Euro und mit Vertrag zu Preisen zwischen 1 und 149,90 Euro zu bekommen. Mit o2 MyHandy fallen einmalig 19 Euro und zwei Jahre lang monatlich 22,50 Euro an, was einem Gesamtpreis von 559 Euro entspricht. Bei Apple ist das Handy vertragsfrei für 519 Euro zu bekommen.

Weitere Meldungen zum iPhone 4S

erstezurück 1 2