mobicroco

Ich bin raus - Fortsetzung folgt

Von
AAA
Teilen

Als ich Einfach Eee vor 14 Monaten online stellte, war der Eee PC in Deutschland noch völlig unbekannt. Bei der Vorstellung des Sieben-Zollers im November 2007 in Hamburg schlug ASUS ungläubiges Staunen der versammelten Fachpresse entgegen - einen Verkaufserfolg des Linux-Minis vermutete kaum jemand.

Nichts desto trotz gelang es den Taiwanern, mit dem Winzling innerhalb kurzer Zeit ein neues Gerätesegment zu begründen. Schon jetzt sind Netbooks ein wichtiger Wachstumsmotor im schwächelnden PC-Markt geworden.

Von Anfang an begleitete ich die Entwicklung mit Einfach Eee (und ab April mit dem UMPC Magazin, inzwischen Netbux.de) - berichtend, aber auch kommentierend. Damit ist jetzt Schluss. :-)

Obwohl aktuell über 95% der Artikel auf Einfach Eee und Netbux aus meiner Feder stammen, waren die Blogs nie eine "One Man Show" Etliche Meldungen hätte es ohne Hinweise und Kommentare von euch - den vielen Tausend täglichen Besuchern - überhaupt nicht gegeben. Vielen Dank!

Ein dickes Dankeschön geht auch an den IT-Autor Günter Born, der mich schon früh mit Gastartikeln und Newstipps unterstützt hat. Mit seinen inzwischen drei Büchern im Themenfeld (Der Eee PC - das Handbuch / Das Netbook mit Windows / Das Netbook mit Linux) hat Günter zahlreiche Netbook-Käufer bei ihren ersten Schritten literarisch begleitet.

Von Anfang an mit im Boot war auch Pierre Dedy, der sich seit über einem Jahr um unser Forum kümmert und (wie viele andere Mitglieder der Community) Linux- und Netbook-Neulingen mit schneller und kompetenter Hilfe beiseite steht.

Danke auch an Stefan Waidele, Lars Reineke und Johann Quindeau für durchweg gelungene Gastartikel.

Brad von Liliputing und Chippy vom UMPC Portal möchte ich für die gute Zusammenarbeit in der Vergangenheit danken. Florian von eeenews.de - mein Lieblingskollege hierzulande - hat leider schon kurz nach der CeBIT 2008 das (Eee-)Handtuch geworfen. Hauptberuflich als Suchmaschinen-Optimierer tätig, betreibt Florian aktuell zwei besonders lesenswerte (weil aus persönlichem Interesse heraus entstandene) Blogs zu Green IT und Mountainbikes.

Nun noch ein paar persönliche Worte - in 14 Monaten erst zum zweiten mal. Als Einfach Eee live ging, hatte ich gerade mein Studium der Medienwissenschaft aufgenommen und wollte das erlernte Wissen hier praktisch anwenden. Hinzu kam der Spaß am Schreiben und an neuer Technik.

Schon bald zeichnete sich ab, dass sich mit dem Thema auch gutes Geld verdienen lässt (was ich zugegeben nicht wie Kollege Sascha ausschließlich "in Servergebuehren, Gewinnspiele und natuerlich auch Messebesuche investiert" habe).

Eine lukrative journalistische Tätigkeit erfordert aber auch im Internet einen enormen Zeitaufwand - erst recht bei einem schnelllebigen Themenfeld und dem eigenen Anspruch, umfangreiche und exklusive Inhalte anzubieten. Hier kristallisierte sich immer mehr heraus, dass es für mich auf die Wahl zwischen Blogs und Studium hinaus läuft.

Zu diesem Zeitpunkt - im Herbst '08 - bekundete ein renommiertes Internetunternehmen Interesse an meinen Blogs, machte ein Angebot was ich nicht ablehnen konnte. Schon vorher gab es einige (mehr oder weniger ernsthafte) Anfragen, aber hier hatte ich das erste mal das Gefühl, die Blogs in gute Hände abzugeben.

Für mich bedeutet das, mich ab sofort voll auf mein Studium - inzwischen in Münster - konzentrieren zu können. Trotzdem werde ich natürlich weiterhin gelegentlich hier schreiben, allerdings in einem ungleich geringeren Umfang als bislang.

Einfach Eee und Netbux haben mich zwar auch einige Nerven gekostet, was es aus heutiger Sicht aber allemal wert war. Ich kann auf eine unglaublich lehrreiche Lebenszeit und auf tolle Erfahrungen zurück blicken, von denen ich künftig privat wie beruflich profitieren werde. Vielen Dank nochmals allen, die mir das möglich gemacht haben - und natürlich nicht zuletzt ASUS für ein klasse Produkt!

Wie es hier weitergeht, werden euch zeitnah die neuen Betreiber verraten.

/Johannes Haupt

Rechtliche Formalia: Die E-Mail Adressen sämtlicher bislang abgegebener Kommentare auf Einfach Eee und Netbux werden im Zuge der Übernahme gelöscht.

Teilen
Schlagwörter