unterwegs

teltarif auf Ihrem WAP-Handy

teltarif.de können Sie nicht nur über den klassischen Desktop-PC, das Note- oder das Netbook nutzen, sondern unterwegs auch auf dem Handy oder Smartphone - dafür stellen wir optimierte Versionen zur Verfügung, die den Daten-Verbrauch gering halten und an die Größe der kleinen Displays angepasst sind. Neben mobil.teltarif.
AAA

teltarif.de können Sie nicht nur über den klassischen Desktop-PC, das Note- oder das Netbook nutzen, sondern unterwegs auch auf dem Handy oder Smartphone - dafür stellen wir optimierte Versionen zur Verfügung, die den Daten-Verbrauch gering halten und an die Größe der kleinen Displays angepasst sind. Neben mobil.teltarif.de steht auch für reine WAP-1.x-Handys unter wap.teltarif.de eine spezielle Version bereit. teltarif.de im WAPBild: teltarif.de

Entsprechende Geräte sind zwar selten geworden, aber es gibt sie noch vor allem im Einsteiger-Segment - oder aber natürlich, wenn Sie ein altes, lieb gewonnenen Handys nutzen. Wenn Sie wissen wollen, was sich hinter der WAP-Technik verbirgt, finden Sie übrigens eine ausführliche, leicht verständliche Beschreibung auf unserer WAP-Infoseite.

teltarif via WAP: Call-by-Call-Abfrage und News

teltarif auf Ihrem WAP-Handyteltarif auf Ihrem WAP-Handy Die WAP-Version von teltarif.de bietet dann unter anderem Tarifabfragen für Call-by-Call: Der kurze Abruf günstiger Anbieter kann sich auch per WPA-Handy lohnen, da zum Beispiel bei Anrufen ins Ausland die Telekom den x-fachen Preis eines preiswerten Call-by-Call-Anbieters berechnet.

Und auch wenn Sie die aktuellen News von teltarif.de lesen wollen, stehen Ihnen diese über das Portal zur Verfügung. So sind Sie auch unterwegs über die Neuigkeiten aus der Welt der Telekommunikation auf dem Laufenden. Zwar ist die Darstellung auch hier auf den monochromen Chic der 1990er beschränkt, doch natürlich gilt: Auf den Inhalt kommt es an. Wir freuen uns auf jeden Fall auf Ihren Besuch - ob per klassischem WWW, über die mobil-Seite oder per WAP.

Mehr zum Thema WAP