DFÜ-Einrichtung

Internet-by-Call-Verbindung unter Windows XP einrichten

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie man eine DFÜ-Verbindung unter Windows XP einrichtet. Damit lassen sich günstige Internet-by-Call-Tarife nutzen.
AAA

teltarif bietet über seinen Internet-Tarifrechner zu jeder Zeit günstige Internet-by-Call-Tarife. Doch wie können Sie die angegebenen Einwahlnummern unter Windows XP nutzen? Dieser kurze Leitfaden zeigt Ihnen schrittweise per Screenshots die Installation einer neuen Verbindung.

Nutzern von Windows 7 oder Windows Vista empfehlen wir allerdings unsere Anleitung zum Einrichten einer DFÜ-Verbindung unter den aktuelleren Microsoft-Betriebssystemen. Der Ablauf hat sich in einigen Punkten verändert, so dass es ansonsten zu Stolperfallen kommen könnte.

Die Anwahl zum Internet erfolgt in Windows-XP über eine so genannte Netzwerkverbindung. In älteren Windows-Version wird diese noch als DFÜ-Netzwerk bezeichnet. Sie finden den Einrichtungs-Assistenten über den Menüpunkt Einstellungen, Unterpunkt Systemsteuerung.

Systemsteuerung über Startmenü öffnen

Zunächst öffnet sich das Fenster der Systemsteuerung, das auf der linken Seite den Unterpunkt Netzwerkverbindung bietet. Öffnen Sie nun diesen Ordner per Klick:

Menüpunkt Netzwerkverbindung anklicken

Neben der Anzeige aller bereits bestehenden Verbindungen wird Ihnen in der linken Menüleiste angeboten, eine Neue Verbindung zu erstellen:

Menüpunkt ´Neue Verbindung erstellen´ anklicken

Nachdem Sie das Begrüßungsfenster über den Button "Weiter" verlassen haben, wählen Sie jetzt Verbindung mit dem Internet herstellen:

´Verbindung mit dem Internet herstellen´ anklicken

Auf Seite 2 erfahren Sie jetzt, wie Sie die Verbindung mit den Anbieter-Daten konfigurieren.
1 2 3 vorletzte