Einladung

Huawei P9 mit Dual-Kamera: Vorstellung am 6. April

Huaweis stellt seine neue Flaggschiff-Familie am 6. April in London offiziell vor. Neben dem Huawei P9 soll es drei weitere Modelle geben: Lite, Premium und Max. Wir sind bei der Präsentation live dabei.
AAA
Teilen (8)

Huawei P9: Vorstellung am 6. AprilHuawei lädt zur Pressekonferenz Einige Hersteller haben den Mobile World Congress in Barcelona für die Präsentation ihrer neuen Smartphones genutzt. Doch auf die neuen Geräte von Huawei und HTC warten wir derzeit noch. Huawei hat heute allerdings seine Einladung zur Präsentation des Huawei P9 verschickt. Am 6. April wird das Smartphone in London vorgestellt.

In den vergangenen Wochen gab es immer mal wieder Hinweise im Internet, die auf die ungefähre Ausstattung und das Design des neuen Smartphones schließen lassen. Ein Highlight des Huawei P9 ist die Dual-Kamera. Auf der Einladung wird diese sogar angeteasert. Unter zwei nebeneinanderliegenden Kreisen ist der Slogan zu lesen: "Ändere die Art, wie du die Welt siehst".

Dual-Kamera und Fingerabdrucksensor

Bereits im Februar gab es Bilder, auf denen das Design des Huawei P9 zu sehen sein sollte. Allerdings wurden diese mittlerweile von aktuelleren Fotos abgelöst. Auf den neuen Bildern ist ein Gerät zu sehen, das mit dem Huawei P8 aus dem Vorjahr große Ähnlichkeit hat. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den zwei Kamera-Linsen und dem runden Fingerabdrucksensor. Diese beiden Merkmale sind es auch, die bei bislang jedem Design-Konzept des Huawei P9 zu sehen waren. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass der Hersteller sein neues Smartphone mit diesen Features ausgestattet hat.

Die Dual-Kamera wird von einem LED-Blitz begleitet. Der auf den älteren Fotos zu sehende Laser-Autofokus ist auf den neuen Bildern allerdings nicht mehr erkennbar. Den derzeitigen Berichten zufolge sollen bei der Kamera Sensoren mit jeweils 12 Megapixel verwendet worden sein. Das Linsen-System soll aus dem Hause Leica stammen - erste Ende Februar hatten Huawei und Leica ihre enge Zusammenarbeit im Bereich der Optiktechnologie bekanntgegeben.

Huawei P9: Vorstellung am 6. April
Sehen wir hier das Huawei P9?

Vermutlich vier Versionen des Huawei P9 geplant

In einem weiteren Punkt sind sich die Quellen bislang einig: Vom Huawei P9 wird es mehr als nur ein Modell geben. Genauer gesagt sind offenbar vier verschiedene Varianten geplant: Das herkömmliche Huawei P9, ein Huawei P9 Lite, ein Huawei P9 Premium und ein Huawei P9 Max. Die Kollegen von PhoneArena werden sogar etwas konkreter was die Ausstattung der vier Modelle angeht.

Demnach wird das Huawei P9 vermutlich ein 5,2 Zoll großes Display mit 2.5D-Glas besitzen und in Full-HD (1920 mal 1080 Pixel) auflösen. Angetrieben werden soll es von Huaweis Kirin-950-Prozessor, der bereits im Mate 8 zum Einsatz kommt. Es gibt den Berichten zufolge eine Mali T880 MP4 GPU, 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB internen Speicher.

Etwas abgespeckt kommt offenbar das Huawei P9 Lite daher. Ein Snapdragon 650, eine Adreno 510, 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB interner Speicher sollen hier die Eckdaten sein. Im Huawei P9 Premium und Huawei P9 Max wird nach derzeitigem Stand jeweils der neue Kirin 955 (4 x 2,5 GHz und 4 x 1,8 GHz) zusammen mit 4 GB Arbeitsspeicher für die nötige Leistung sorgen. Auch sonst sind sich diese beiden Modelle offenbar sehr ähnlich. Ein prägnanter Unterschied ist allerdings die Größe des Displays: Während das Huawei P9 Premium wie das P9 einen 5,2 Zoll großen Full-HD-Screen - möglicherweise sogar mit Force Touch - besitzen soll, verfügt das P9 Max wohl über einen 6 Zoll großen Bildschirm.

Jedes der vier Smartphone-Versionen wird über einen USB-C-Port verfügen. Auch ist von einem 3900-mAh-Akku die Rede, wobei unklar ist, ob und in welchem Modell dieser zum Einsatz kommt. Preise wurden zum Teil ebenfalls bereits genannt: Die Lite-Version des Huawei P9 soll mit 289 US-Dollar das günstigste Gerät der Familie sein. Das Huawei P9 Max wird mit 627 US-Dollar wohl deutlich teurer werden.

Am 6. April werden wir mehr über die neue Smartphone-Reihe von Huawei erfahren. teltarif.de ist bei der Präsentation live dabei und wird sich das neue Huawei P9 vor Ort genau ansehen.

Teilen (8)

Mehr zum Thema Huawei