100-Euro-Smartphone

100-Euro-Smartphone Huawei Ascend Y200 ab heute bei Fonic

Android-Schnäppchen kommt mit IPS-Display
AAA

Huawei Ascend Y200Huawei Ascend Y200 Nachdem das Android-Smartphone Huawei Ascend Y200 seit zwei Wochen für knapp 100 Euro bei Lidl erhältlich ist, kommt es heute zum Preis von 99,95 Euro auch in den Online-Shop von Prepaid-Discounter Fonic.

Das Y200 wird als Nachfolger des ersten Preisbrechers von Huawei gehandelt, dem Ideos X3, welches sich im letzten Jahr zum gleichen Preis großer Beliebtheit erfreute. Das Huawei Ascend Y200 kommt mit einem 800-MHz-Prozessor, 256 MB Arbeitsspeicher und einem internen Speicher von 512 MB, der sich per microSD-Speicherkarte auf bis zu 32 GB erweitern lässt. Das Display besitzt eine Diagonale von 3,5 Zoll und bietet eine Auflösung von 320 mal 480 Pixel. Die verbaute IPS-Technik soll für eine bessere Blickwinkelstabilität sorgen. Die Kamera besitzt eine Auflösung von 3,2 Megapixel. Die Akkulaufzeit des Y200 soll trotz größerem und lichtstärkerem Display mit dem Ideos X3 vergleichbar sein, dazu wurde die Kapazität auf 1 400 mAh aufgestockt.

Gutes Preis/Leistungsverhältnis

Das 104 Gramm leichte Touchscreen-Handy kommt mit dem nicht mehr ganz taufrischen Android 2.3 (Gingerbread) sowie n-WLAN, HSPA mit bis zu 7,2 MBit/s im Downstream und GPS. Es bietet also eine für aktuelle Smartphones gängige Ausstattung zu einem sehr günstigen Preis, zählt mit dem vergleichsweise kleinen Display, der eher für Schnappschüsse geeigneten Kamera und dem Single-Core-Prozessor aber zur Einsteiger-Klasse. Auch im Test des 100-Euro-Smartphones konnte das Huawei Ascend Y200 mit einem guten Preis/Leistungs-Verhältnis überzeugen.

Huawei Ascend Y200 ohne SIM-Lock

Bei Fonic ist das Y200 wahlweise ohne Tarif sowie mit den Tarifen Fonic Classic Internet oder Fonic Smart verfügbar. Fonic Smart enthält für 29,95 Euro pro Monat 500 Freiminuten oder -SMS in alle deutschen Netze sowie eine Flatrate fürs mobile Surfen, die nach 500 MB übertragenem Datenvolumen pro Monat auf 64 kBit/s gedrosselt wird, und lässt sich zum Ende jedes Abrechnungsmonats kündigen. Fonic Classic Internet besteht aus dem 9-Cent-Einheitstarif von Fonic für Telefonie und SMS ohne monatliche Grundkosten und kommt mit einem Kostenschutz, der bei 40 Euro monatlich greift. Dazu gibts eine Handy-Internet-Flatrate, die ebenso wie bei Fonic Smart nach 500 MB gedrosselt wird. Die Internet-Flatrate ist im ersten Monat kostenlos aktiviert und kann danach auf Wunsch weiterhin für 9,95 Euro pro Monat gebucht werden.

Sowohl Lidl als auch Fonic verkaufen das Huawei Ascend Y200 ohne Net- oder SIM-Lock zu einem Preis von 99,95 Euro zusätzlich Versandkosten.

Aktuelle Android-Smartphones

Weitere Artikel aus dem Special "Discounter in der ITk-Welt"