Erste Bilder

Huawei Ascend P2: Details zum 4,5-Zoll-Full-HD-Smartphone

Kommt der Ascend-P1-Nachfolger mit 13-Megapixel-Kamera zum MWC?
AAA

Erste Details zum Huawei Ascend P2Erste Details zum Huawei Ascend P2 Das Huawei Ascend P2 ist das Nachfolge-Modell des Ascend P1. Nun sind erste Bilder und Details zu den Spezifikationen des Smartphones aufgetaucht wie Unwired View berichtet. Demnach soll das Ascend P2 mit einem Full-HD-fähigen 4,5-Zoll-Touchscreen (11,43 Zentimeter in der Diagonalen) ausgerüstet sein. Das Herzstück sollen ein Quad-Core-Prozessor mit 1,8 GHz sowie ein Arbeitsspeicher mit einer Kapazität von 2 GB bilden. Außerdem soll das Ascend P2 mit einer integrierten 13-Megapixel-Kamera und einem Akku mit 3 000 mAh kommen. Auf dem Smartphone läuft den Informationen zufolge das Google-Betriebssystem Android Jelly Bean, allerdings ist noch nicht bekannt ob es 4.1 oder 4.2 sein wird.

Das Design der Vorderseite des mobilen Gerätes erinnert stark an das Vorgängermodell, der Hersteller scheint aber an der Form der Rückseite etwas verändert zu haben. Vermutlich wird das Huawei-Smartphone - und damit auch weitere Hardware-Informationen - auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona offiziell vorgestellt werden.

Unterschiede zum Huawei Ascend P1

An Hand der ersten Spezifikationen zum Huawei Ascend P2 kann ein erster kurzer Vergleich zum Ascend P1 gezogen werden. Im Gegensatz zum neuen Modell ist der Super-AMOLED-Touchscreen des P1 mit 4,3 Zoll (10,9 Zentimeter in der Diagonalen) etwas kleiner und löst 540 mal 960 Pixel auf. Die eingebaute Kamera bringt 8 Megapixel mit. Der Li-Ion-Akku des Ascend P1 hat mit 1 800 mAh eine deutlich geringere Kapazität als der des Ascend P2. Im Gegenteil zum neuen Huawei-Gerät wurde im Ascend P1 ein Dual-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,5 GHz integriert, der von einem Arbeitsspeicher mit 1 GB unterstützt wird. Als Betriebssystem kommt beim P2-Vorgänger Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich zum Einsatz.

Wie das Vorgänger-Smartphone Huawei Ascend P1 im täglichen Einsatz abschneidet, erfahren Sie in unserem ausführlichen Test.

Huawei-Smartphones in der Übersicht

Mehr zum Thema Huawei