Filme

HTC Watch: Online-Videothek nun auch in Deutschland nutzbar

Kaufpreise im Vergleich zu hoch ausgefallen
AAA

HTC Watch auf dem Windows-Phone RadarHTC Watch auf dem Windows-Phone Radar HTC hat seine neue Online-Videothek nun auch für die deutschen Nutzer freigegeben. Auf den neuen Windows-Phone-7-Handys HTC Titan und HTC Radar finden sich in der Anwendung HTC Watch nun nicht mehr nur Trailer, wie noch bis gestern der Fall war, sondern ein recht reichhaltig bestücktes Film-Angebot. Vorher steht allerdings ein Update der App ins Haus, welches allerdings schnell erledigt ist. Die aktuelle Version der App lautet 1.5 und hat die Build-Nummer 2121.12103.

Datenblätter

HTC Watch lässt sich auch ohne Anmeldung und eigene Konto durchsuchen, wohl um den potenziellen Kunden das Angebot vorzustellen. Dabei gibt es einen Bereich für derzeit beworbene Filme, einen für die eigene Bibliothek sowie einen für die zuletzt angesehenen Inhalte. Die komplette Bibliothek lässt sich nach einem Klick auf die Lupe durchsuchen und ist nach den bekannten Kategorien wie Action, Drama, Sci-Fi und Co. unterteilt. Optisch ist HTC Watch an das Metro-Design von Windows Phone 7 angepasst und wirkt klar strukturiert und übersichtlich.

Filme kaufen ist bei HTC Watch teuer

Bei den Preisen für die Online-Ausleihe von Filmen bewegt sich HTC Watch auf dem Niveau der Konkurrenz wie etwa Apple iTunes. Das Ausleihen kostet 2,99 Euro pro Film, identische Preise verlangt auch Apple. Das Einkaufen im Store von HTC ist allerdings deutlich teurer als bei anderen Angeboten. So werden bei HTC Watch meist 11,99 Euro pro Film fällig, neue Titel kosten sogar bis zu 13,99 Euro. Die günstigsten Angebote, die auf den ersten Blick zu sehen sind, kosten 8,99 Euro. Selbst fast 30 Jahre alte Klassiker wie der auf der Startseite beworbene "Bladerunner" mit Harrison Ford kostet 11,99 Euro - und damit deutlich mehr als die DVD oder sogar Blu-ray-Disc im freien Handel. Auch der eigene Microsoft-Dienst Zune, ebenfalls mit einem Film-Angebot ausgestattet, ist günstiger, "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" etwa kostet hier 6,60 Euro, bei HTC Watch schlagen alle Harry-Potter-Teile mit 11,99 bis 13,99 Euro zu Buche. iTunes liegt preislich in der Nähe des Microsoft-Dienstes Zune.

Mehr zum Thema Multimedia